Vorbildlicher Einsatz für den Weintourismus

Tourismus-Verband Baden-Württemberg (TMBW) verleiht Verdienstmedaille an Rudi Karcher vom Förderverein Engelsberg Bühlertal e. V. Stuttgart/Bühlertal…
BadenBaden, Rastatt

Oberkircher Apfelfest

Auf den langen Sommer erfolgte nun im Herbst ein erfreulicher Apfelsegen. Hierzu passend findet am 29. September 2018 wieder das beliebte Apfelfest…
Ortenau

News aus der Region

Der runderneuerte Schwarzwaldpark in Löffingen steht unter dem neuen Namen TATZMANIA kurz vor der Wiedereröffnung.

Besucher können sich auf Tiger, Löwen und über 20 weitere Tierarten sowie viele neue Attraktionen wie den 38 Meter hohen Free Fall Tower freuen. Weitere Neuerungen für die kommenden Monate sind bereits in Planung.

Die Schwarzwaldmilch-Gruppe verzeichnete in 2017 ein erfolgreiches Wirtschaftsjahr mit einem Wachstum in allen strategischen Kerngeschäftsfeldern.

Konstanz. Das frisch restaurierte Motorschiff (MS) „Schwaben“ beherbergt seit diesem Donnerstag eine ganz besondere Fracht:

Zahlreiche Gäste waren am Sonntag, den 24. Juni, gekommen. So etwas sieht man selten - live den Guss einer Glocke anzuschauen.

Oberbürgermeister Dr. Peter Kurz ist neuer Präsident des Städtetags Baden-Württemberg.

Der Vorstand des Kommunalen Landesverbandes wählte ihn einstimmig zum Nachfolger des Freiburger Oberbürgermeisters Dr. Dieter Salomon, der zum Ende des Monats aus dem Vorstand des Städtetags ausscheidet.

Ob original Rastatter Franzbier, belgisches Fruchtbier oder asiatisches Tiger Beer:

Bei den ersten Rastatter Biertagen von 6. bis 8. Juli können die Besucherinnen und Besucher auf dem Marktplatz die bunte Welt des Bieres kennenlernen.

Meiden Sie haarige Raupen und ihre Gespinste! Nach Hautkontakt Kleider wechseln und gründlich abduschen

Das Freiburger Forstamt beobachtet diesen Sommer ein verstärktes Vorkommen von Eichenprozessionsspinnern, deren Raupen gefürchtet sind, weil sie durch ihre Behaarung Hautausschläge und Atembeschwerden verursachen können.

Anlässlich des 100-jährigen Endes des Ersten Weltkriegs trafen sich am 21. Juni 2018 rund 1.300 deutsche und französische Grundschülerinnen und Grundschüler

im Europa-Park, um ein Friedens- und Freudenfest der ganz besonderen Art zu feiern.