Langsam wird es Herbst und die Tage werden merklich kürzer.

Die Landschaft präsentiert sich voller farblicher Kontraste und die Sonne gibt den Trauben den letzten Feinschliff, bevor die Lese beginnt. Echte Kenner wissen: Es ist eine der schönsten Jahreszeiten für ausgedehnte Wanderungen.

Auf Spuren von Helden: Wenn am 28. September bei der Baiersbronn Classic 2019 die Motorräder an die Startlinie rollen, ist dies mehr als der Auftakt zu einem Wettbewerb.

Nicht nur die historischen Maschinen, auch die Veranstaltung selbst atmet Geschichte. Die Zuschauer können sich dieses Jahr wieder vom Zauber des legendären Ruhestein Bergpreis einfangen lassen.

Am Donnerstag, 26. September, wird um 18 Uhr im Elztalmuseum Waldkirch die Sonderausstellung „Heimat ist…“ mit Illustrationen von Stephanie Burlefinger eröffnet.

Im Rahmen der Vernissage führt die Künstlerin in die Ausstellung ein. Danach besteht die Möglichkeit zu einem gemeinsamen Rundgang durch die Ausstellung.

Gesundheit und Vitalität wünscht sich jeder – im Rahmen der BADEN MESSE dreht sich daher in Halle 2 alles um das Thema “Gesund & Vital”. 

Neun Messetage im Dienst von Gesundheit, Wohlbefinden und Wellness: Das Schwerpunktthema “Gesund & Vital” in Halle 2 der BADEN MESSE nimmt die Besucherinnen und Besucher der Messe mit in ein aktiveres und gesünderes Leben.

Das malerische Ambiente des Lindauer Jahrmarkts lockt Anfang November Besucher aus nah und fern auf die Insel im Bodensee.

Direkt am Bodenseeufer, vor der Kulisse der weitbekannten Hafeneinfahrt, findet von 8. bis 11. November 2019 der Lindauer Jahrmarkt statt. Für Urlaubsgäste bietet die bunte Mischung aus Volksfest, Vergnügungspark und Markttreiben einen bezaubernden Anlass, der Insel- und Gartenstadt Lindau außerhalb der Hauptsaison einen Besuch abzustatten.

Am Sonntag, 1. September findet wieder das beliebte Hochburgfest auf der Burganlage statt. Eröffnung ist um 11 Uhr unter Mitwirkung der „Hachberger Herolde“ mit dem Einzug der teilnehmenden Gruppen.

Ein historisches Feldlager mit Landsknechten, Bürgerwehr und Mittelaltergruppen werden ebenso zum Rahmenprogramm gehören wie die Darstellung alter Handwerkstechniken.

Mit dem Sulzbach-Scout den Bach entdecken

Einzigartig im Schwarzwald und ein ganz besonderes Erlebnis für Besucher und Einheimische: Der Wasserpfad in Lahr–Sulz lädt zur abenteuerlichen Erkundung der Lebenswelt am und im Sulzbach ein.

Vom 25. August bis 1.September 2019 findet in St. Blasien das 24. Internationale Bildhauersymposium statt.

16 ausgewählte Künstler aus neun Nationen präsentieren mitten in der Domstadt ihre Werke. Besucher können die Arbeiten verfolgen und an der öffentlichen Versteigerung teilnehmen. Ein vielseitiges Programm mit Kunsthandwerkermarkt und verkaufsoffenem Sonntag bildet den Rahmen.