Rechtseitig zum Herbst war Region im Blick für euch unterwegs um mögliche Freizeit -Aktivitäten für die ganze Familie zu testen.

Wir haben eine Familie begleitet die den Baumkronenweg erkundet hat.

Baden – alles andere als langweilig!

Für alle, die sich gerne in BADEN bewegen, umschauen, diesen Landstrich erobern wollen, hat die Region im Blick-Redaktion ein paar Hotspots zusammengestellt. Denn Hand aufs Herz, warum immer in die Ferne schweifen, wenn das Gute liegt so nah? Und in der Tat, kennen Sie bereits alle unsere Vorschläge? Wenn ja, dann sind Sie absoluter Insider und sollten unbedingt mit uns Kontakt aufnehmen, damit wir IHREN Hotspot auch vorstellen können.

Diese Ideen, die wir hier zusammengetragen haben, werden durch uns ständig erweitert, komplettiert und ergänzt. Anhand der Website, die wir dazu reichen, können Sie nach Preisen und Öffnungszeiten selber schauen, dann haben Sie das ganz aktuell aus der Hand des Anbieters oder Betreuers der Sehenswürdigkeit. Jetzt wünsche wir, dass Team von "Region im Blick" viel Spaß beim Erobern und Entdecken de so vielfältigen und reizvollen Ländchens BADEN.

Zu den Ausflugstipps >>

Himmelssteig ist „Deutschlands schönster Wanderweg 2017“

Schwarzwälder Premium-Wanderort Bad Peterstal-Griesbach erhält weitere Auszeichnung

Die abwechslungsreichen Touren der Bodensee LandGänge führen größtenteils auf schmalen, naturnahen Pfaden, vorbei an Bachläufen, Waldwegen bis hin zu atemberaubenden Ausblicken auf den Bodensee

Spannende, kurzweilige Führungen durch das geschichtsträchtige Waldkirch mit gewandeten Personen in Form eines Theaterschauspiels

FELDBERG: Ab Mai wird es richtig spannend im Hochschwarzwald, denn dann beginnen wieder geführte Pirschgänge zu unserer größten Wildart, dem Rotwild. Feldberg-Förster Achim Schlosser lädt ein zur abendlichen Wildbeobachtung am Schluchsee.

 Neue Saison unter der Leitung der Baiersbronn Touristik Baiersbronn-Buhlbach, im April 2017

Am Mittwoch, den 03. Mai 2017 startet der Kulturpark Glashütte Buhlbach in Baiersbronn-Obertal in seine neue Saison, erstmals unter der Leitung der Baiersbronn Touristik.

Bis Anfang November können Besucher von Mittwoch bis Sonntag in die Geschichte der Glashütte Buhlbach und des Glasmacherhandwerkes in der Erfindungsstätte der Champagnerflasche eintauchen. Die letzten existierenden historischen Glashüttengebäude im Schwarzwald sind ein wahres Zeitzeugnis des Glasmacherhandwerkes in der Region.

Derzeit lohnt sich eine Blütenwanderung rund um den Carl-Netter-Turm in Bühl.