Die Tanzgruppe „Hula Me Ke Aloha“ entführt die Besucherinnen und Besucher des Museums Natur und Mensch, Gerberau 32, am Sonntag, 24. November, von 13 bis 17 Uhr in die Welt des Hulas nach Hawaii.

Am Sonntag, 17. November 2019, um 15 Uhr, gastiert das Theater Liberi mit der Produktion „Die Schöne und Biest – das Musical“ im Kurhaus Baden-Baden.

Das in Bochum ansässige Tourneetheater inszeniert die berühmte Geschichte als modernes Musical für die ganze Familie.

Erlebnispark Tripsdrill, Cleebronn: Wer noch Ideen für einen Ausflug oder Kurzurlaub in den Herbstferien sucht, wird in Tripsdrill fündig.

Der Erlebnispark bei Stuttgart, der erst kürzlich wieder als Europas bester Themenpark (< 1 Million Besucher) ausgezeichnet wurde, liegt inmitten von herbstlich bunten Weinbergen und Mischwäldern.

ZAUBER DINNER

Zauberhaftes Kultur- und Bürgerhaus Denzlingen WORLD of DINNER verzaubert am 27.10.2019 mit Magie à la Carte für die ganze Familie

Gondwana – Das Praehistorium

„Region im Blick“ war auf Expedition unterwegs im schönen Saarland. Wir schauen dieses Mal über den Tellerrand Badens hinaus, um euch über ein großartiges und faszinierendes Familienausflugsziel zu berichten. Ihr dürft gespannt sein.

Am Sonntag, 20. Oktober, findet im Elztalmuseum Waldkirch um 12 Uhr im Rahmen der Reihe “Frag doch mal das EMU“ eine Führung zur Geschichte und Bedeutung der Edelsteinschleiferei statt.

Das Schleifen und Bearbeiten von Edelsteinen war über 550 Jahre für das Leben in Waldkirch prägend. Zeitweise arbeitete die gesamte Stadtbevölkerung in diesem Gewerbe. Neben der Wasserkraft als Antrieb für die Schleifmühlen waren insbesondere die regionalen Sandsteinvorkommen sowie die Lage im Rheintal entscheidend, dass in Waldkirch als einer der wenigen Orte in Europa Edelsteine geschliffen werden konnten.

Bild 1 002

Im Rahmen der Reihe „Frag doch mal das EMU“ gewährt Bernd Wintermantel, einer der letzten Edelsteinschleifer in Waldkirch, spannende Einblicke in die Geschichte und Vielfalt des funkelnden Gewerbes. Der Fokus seiner Führung liegt auf den sozialen Beziehungen zwischen den Handwerkszweigen der Bohrer und Balierer, sowie auf der Verarbeitung der Edelsteine. Darüber hinaus wird Bernd Wintermantel auf besondere Exponate der Ausstellung, wie das Bergkristallkreuz eingehen. Die Führung kostet sechs Euro.

Foto: Stadt Waldkirch

Die Temperaturen werden spürbar kühler und der Sommer hat sich verabschiedet. Zeit, um sich auf die bevorstehende Jahreszeit vorzubereiten und sich mit wärmerer Kleidung einzudecken.

Traditionell veranstaltet der Stadtmarketingverein Oberkirch am 20. Oktober 2019 wieder den Mantelsonntag.

Simonswald - umringt von Bergen, romantischen Tälern, wilden Bächen und Ursprungsort des Trailruns im Schwarzwald.

Über verschlungene Pfade erleben die Läuferinnen- und Läufer auf allen drei Strecken die wildesten und kraftvollsten Orte des Schwarzwaldes. Hier ist man ganz nah am Puls der Natur. Zu den vielen deutschen Läufern, die Berg und Tal laufend das Simonswälder Tal entdecken wollen, gesellen sich auch Teilnehmer aus 9 verschiedenen Ländern.