Oberbürgermeister Schlatterer erwartet Entlastung der Stadt durch Konjunkturprogramm

Die Bundesregierungskoalition hat sich am 3. Juni auf ein umfangreiches Konjunktur- und Zukunftspaket mit einem Volumen von 130 Milliarden Euro verständigt.

Wenn alle gesetzlichen Rahmenbedingungen erfüllt sind und die geforderten Sicherheitsmaßnahmen eingehalten werden können, startet das Freibad über der Elz am 19. Juni 2020 in seine bisher ungewöhnlichste Saison.

Wie üblich sollte der Start in die Freibad-Saison im Emmendinger Freibad über der Elz auch in diesem Jahr zu Beginn des Monats Mai erfolgen.

Voraussichtlich ab Mitte/Ende Juni:

Teningen - In der Gemeinderatssitzung wurden am gestrigen Dienstag wichtige Weichen für eine Öffnung des Freizeitbades gestellt.

Der Vorsitzende des Gemeindewahlausschusses, Dr. Ruetz, hat am 24. Mai 2020 um 20.20 Uhr das vorläufige amtliche Ergebnis der Oberbürgermeister-Wahl in Emmendingen bekanntgegeben.

Bei starken Regenereignissen kam es immer wieder vor, dass die Bahnunterführung am Elzweg überschwemmt und somit für Auto- und Radfahrende sowie Fußgänger nur noch eingeschränkt oder gar nicht mehr passierbar war.

Mit seinen politischen Aussagen sorgt Naidoo für Debatten.

Auch Oberbürgermeister Schlatterer will, dass Naidoo im nächsten Jahr in Emmendingen nicht auftritt.

Beschwerde unbegründet - Fristen können gehalten werden

Die Bürgerinitiative „Rettet Haselwald-Spitzmatten“ hat eine Rechtsaufsichtsbeschwerde gegen Oberbürgermeister Schlatterer beim Regierungspräsidium Freiburg erhoben und wirft ihm eine „schuldhafte Verzögerung eines rechtmäßigen Bürgerbegehrens“ vor.

Stadt gewährt gebührenfreie Erweiterung der Außenbewirtschaftung

Was gibt es Schöneres, als bei sonnigem Wetter draußen zu sitzen, lecker zu essen oder einen Kaffee zu genießen?

In seiner öffentlichen Sitzung am 12. Mai 2020 im Emmendinger Rathaus hat der Abwasserzweckverband Untere Elz den Jahresabschluss für das Wirtschaftsjahr 2019 verabschiedet.

Stadt Emmendingen tritt in die Pedale und sammelt Kilometer

Vom 3. bis zum 23. Juli wird in der Stadt Emmendingen in die Pedale getreten: Die Stadt beteiligt sich zum ersten Mal am Wettbewerb der Initiative „RadKULTUR“ des Landesverkehrsministeriums.

Das Weinland Breisgau in Corona-Zeiten: Kopf in den Sand oder Steh-auf-Männchen?

Emmendingen, den 07. Mai 2020: Die Breisgauer Weinprinzessin Lisa Bader aus Lahr-Hugsweier und die Geschäftsführerin der Breisgauer Wein GmbH Isabella Vetter im Interview über aktuelle Themen im Breisgau.

Am Montag, 4. Mai, wurden die letzten Briefwahlunterlagen bei der Deutschen Post eingeliefert

. Sie gehen den Wahlberechtigten in den nächsten Tagen zu.