Die Stadtverwaltung Emmendingen positioniert sich mit der Tourist-Information neu. Zu den vorhandenen Aufgaben und Tätigkeiten kommt als neuer Schwerpunkt die Initiierung, Entwicklung und Durchführung von Maßnahmen um den Tages- und Weintourismus zu stärken.

Die braunen Schilder an den Autobahnen kennen fast alle. Sie weisen auf historische Orte, schöne Regionen und besondere Sehenswürdigkeiten hin.

Ein neuer App-Erlebnisguide für Baden-Württemberg liefert nun die Hintergrundinformationen zu diesen Sehenswürdigkeiten.

Auch in diesem Jahr freut sich das familiengeführte WEHRLE-WERK aus Emmendingen über viele junge Talente.

Zum Ausbildungsstart am 2. September begannen gleich sieben junge Menschen ihre Ausbildung bei WEHRLE.

Geführte MTB-Tour zur traditionellen Bikerwallfahrt auf den Hörnleberg

Die traditionelle und legendäre Bikerwallfahrt lockt! Sie ist auch gleichzeitig die letzte geführte MTB-Tour der Saison der Bike-Guides Peter Behrmann und Christian Bronner.

Gleich vierzehn neue Auszubildende gehen in diesem Jahr bei den Stadt Emmendingen an den Start.

Der erste Arbeitstag der „Neuen“ am 2. September stand ganz im Zeichen des Kennenlernens: Am Morgen begrüßte Oberbürgermeister Stefan Schlatterer die Auszubildenden, danach stellten sich die Ausbildungsbeauftragten der Fachbereiche vor.

Konzept zur Öffnung des Wehrle-Werk-Areals zur Stadtmitte hin wird vorgestellt

Im März diesen Jahres, nachdem das Projekt „Neuer Markt“ ein überraschendes Ende gefunden hatte, brachte sich das Wehrle-Werk als Haupteigentümer der überplanten Fläche mit einem eigenen Ansatz ins Gespräch.

Am kommenden Sonntag, den 28. August führt Sie Burgführer Hans-Jürgen van Akkeren wieder mit spannenden Geschichten durch die Burgruine Lichteneck bei Kenzingen-Hecklingen.

Als eine der wenigen Burgen des Breisgaus dominiert die kilometerweit sichtbare Burgruine die Rheinebene im Bereich der sogenannten Riegeler Pforte.

Mitarbeitende der Stadtverwaltung testen Pedelecs

Um pendelnde Mitarbeitende der Stadtverwaltung Emmendingen dazu zu bewegen, zukünftig mit dem Rad zur Arbeit zu fahren, wird ihnen der Umstieg aufs Rad nun mit der Aktion „Testradeln“ schmackhaft gemacht.

Parallel zum 48. Breisgauer Weinfest vom 16. bis 19. August wird auch der 35. Geburtstag der Partnerschaft mit Newark-on-Trent gefeiert. Zu dem Anlass kommen rund 90 Gäste aus allen Partnerstädten nach Emmendingen.

Auf seiner Sommertour unter dem Motto „Ein Land voller Energie“ beglückwünschte Landesumweltminister Franz Untersteller die Stadt Emmendingen zu ihrem erfolgreichen Programm „Energiehaus Emmendingen“.

„Die Energiewende braucht mehr als Windräder und Photovoltaikanlagen“, bemerkte Landesumweltminister Franz Untersteller am 31. Juli bei seinem Besuch im Emmendinger Rathaus.

16. bis 19.August 2019 in Emmendingen

Ab Freitag, den 16.August 2019 wird die Innenstadt rund um den Marktplatz und der Landvogtei zur großen Genuss- und Flaniermeile.
Ein großzügiges und besonderes Angebot an 230 Weinen und Sekten, sowie kulinarischen Spezialitäten sollen viele Besucher anlocken.

Auf Einladung der Wirtschaftsförderung der Stadt Emmendingen und der Gemeinden Freiamt, Malterdingen, Teningen und Sexau fand das Gemeinsame Wirtschaftsgespräch dieses Jahr in Malterdingen statt.

Gastgeber der rund 80 Gäste aus den teilnehmenden Kommunen war die aufwind Group – creative solutions in Malterdingen.