Lörrach. Um an der Hellbergschule bildungsplankonformen Unterricht in den Fächern Biologie, Physik und Chemie abhalten zu können, war die Sanierung des dortigen Fachraumes einschließlich Nebenraum notwendig.

Mitte November wurden die Räume fertigstellt und in einer kleinen Feierstunde durch Oberbürgermeister Lutz an die Schule übergeben.

Der Gewerbeverein Müllheim hat für die diesjährige Adventszeit einen neuen Event ins Leben gerufen.

In der Zeit vom 1. bis 23. Dezember 2020 findet täglich wechselnd in einem der teilnehmenden Geschäfte eine besondere Aktion statt.

Erste Baumpflanzungen für die Landesgartenschau 2022 Neuenburg am Rhein

Neuenburg am Rhein. An Stelle eines symbolischen Spatenstichs wurde am vergangenen Freitag mit einer Sophora Japonica, einem japanischen Schnurbaum, der erste Baum auf dem Gelände der Landegartenschau gepflanzt, die im Jahr 2022 in Neuenburg am Rhein stattfindet.

Appell für offene Grenzen im Dreiländereck  

Lörrach. Vor dem Hintergrund des aktuellen Infektionsgeschehens warnt Oberbürgermeister Jörg Lutz vor einer erneuten Grenzschließung und ruft das Präsidium und den Vorstand des Trinationalen Eurodistricts Basel dazu auf, eine Dringlichkeitserklärung an die drei nationalen Regierungen zu richten.

Da die Freiburger Tafel aufgrund der nun wieder stark ansteigenden Infektionszahlen großen Bedarf an Hygieneartikeln hat, übergab Geschäftsführer Martin Schüler eine Spende im Wert von 5.500 Euro an die Vorstandsmitglieder Annette Theobald und Hatto Müller.

Lörrach. Die Stadt Lörrach hat am 24. September die ersten Stolpersteine in Lörrach verlegt.

In einer würdigen Zeremonie im Beisein von Nachfahren, Antragstellern und vielen Bürgerinnen und Bürgern erinnerte Oberbürgermeister Lutz an den Leidensweg der Opfer des Nationalsozialismus und an unsere heutige Verantwortung, dieses Leiden niemals zu vergessen.

Lörrach. In der vergangenen Woche hat die Kita Alte Schule Haagen den Betrieb aufgenommen und die ersten Kinder wurden von einem neuen und motivierten Team in der Betreuungseinrichtung begrüßt.

Die Kinder gewöhnen sich Schritt für Schritt gemeinsam mit ihren Eltern in der neu gestalteten Umgebung ein.

Hart, sehr hart sind die letzten Monate für die Macher der Lörracher REGIO-Messe gewesen.

Nun gibt es aber Licht am Ende des Tunnels. Die beliebte Familien-Verbrauchermesse feiert 2021 ihr Comeback.

Mit dem Region im Blick Newsletter immer informiert sein!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung