Nachrichten aus Emmendingen

Sanierung der Grundschule Mundingen: Zimmerer- und Dachdeckungsarbeiten beginnen

In der Ortschaft Mundingen wird im Rahmen der Gestaltung der neuen Ortsmitte auch die Grundschule Mundingen saniert.

Für die Sanierung wurde der Schulhausanbau bereits abgerissen, an dessen Stelle wird ein neues Multifunktionsgebäude entstehen. Nach dem erfolgten Abbruch des Anbaus werden jetzt die Zimmerer- und Dachdeckungsarbeiten am historischen Schulhaus ausgeführt. Hierfür wird ein Kran benötigt, der im Straßenbereich vor der Schule voraussichtlich Anfang bis Mitte Februar 2022 aufgestellt wird. Der Kran wird für ca. drei bis vier Monate für die Arbeiten benötigt. Dadurch ist ein Fahrstreifen im Baustellenbereich gesperrt und es kann zu Behinderungen kommen. Durch die Überschneidung der Arbeiten in den Bauabschnitten 2 und 3 ist es nicht möglich, den Kran auf dem Grundstück aufzustellen.

Die Baumaßnahme ist Teil der Gestaltung der neuen Ortsmitte, die aus dem Neubau des Feuerwehrgerätehauses (Bauabschnitt 1), der Sanierung des alten Schulhauses (Bauabschnitt 2), dem Abriss des Schulhausanbaus und dem Neubau eines Multifunktionsgebäudes (Bauabschnitt 3) besteht.

 

Stadt Emmendingen
Quelle:Stadt Emmendingen

Anzeige

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben