Nachrichten aus Aus Baden für Baden - Für Sie in der Region unterwegs

Freiburgs Bäckerei Pfeifle besucht Spendenprojekt des SkF Freiburg

Ein Frühstück bei den Frühen Hilfen im SkF Kompetenzzentrum Familie

Seit Jahren fördert die Freiburger Handwerksbäckerei Pfeifle Projekte des sozialen Trägers SkF Freiburg, um ein Stück von ihrem Unternehmenserfolg an die Stadt Freiburg zurückzugeben und insbesondere Familien in prekären Lebenssituationen zu unterstützen.

Seit 2020 gehen die jährlichen Spenden an das neu eröffnete SkF Kompetenzzentrum Familie, eine zentrale Anlaufstelle des SkF Freiburg mit einem breiten Beratungs- und Unterstützungsangebot für Elternpaare, Alleinerziehende und Kinder in verschiedenen Lebenslagen. Nun haben Wolfgang Pfeifle und Karsten Elchlepp die Einrichtung in der Haslacher Nachbarschaft persönlich besucht, um bei einem gemeinsamen Frühstück mit Frauen und Kindern aus den Schwangerengruppen und den Mutter-Kind-Gruppen einen hautnahen Eindruck von der sozialen Arbeit vor Ort zu gewinnen.

Am reich gedeckten Frühstückstisch berichteten Andreas Ulrich, Leiter des Zentrums und Kirsten Wenzler vom Team Frühe Hilfen in entspannter Atmosphäre über die Arbeit der Frühen Hilfen – vor allem über das Angebot „Guter Start ins Leben“. Hier werden junge Frauen von der Schwangerschaft bis zum dritten Lebensjahr ihrer Kinder intensiv begleitet, um die Mutter-Kind-Bindung zu stärken und die Familie in der neuen Lebenssituation zu entlasten. Wolfgang Pfeifle zeigte sich beeindruckt vom professionellen Engagement und der herzlichen Atmosphäre, die er vor Ort erleben durfte. Insbesondere würdigte er die niederschwelligen Gruppenangebote mit der Hebamme vom SkF als besonders wertvoll für Frauen, die auch nach dem Wochenbett noch Fragen zu Hebammenthemen haben, zumal verfügbare Hebammen in Freiburg rar sind. Die anwesenden jungen Frauen brachten sich bald auch in das Gespräch ein und erzählten, wie wichtig für sie generell der Austausch mit anderen Müttern in der Gruppe sei und wie sehr ihnen die Treffen in der Corona-Zeit gefehlt hatten. Für viele Frauen, insbesondere mit Migrationshintergrund, sind die Gruppenangebote wertvolle Brücken, um soziale Kontakte und Helfernetzwerke aufzubauen. Deshalb war es den Anwesenden auch wichtig gewesen, bei dem gemeinsamen Frühstück mit der Bäckerei Pfeifle dabei zu sein, um sich persönlich für das soziale Engagement des Unternehmens bedanken zu können. Schließlich seien regelmäßige Spenden für das Aufrechterhalten der Angebote essenziell. Nach anfänglichem Fremdeln siegte auch bei den Kleinen die Neugierde auf den ungewöhnlichen Besuch und bald wurde gemeinsam gelacht, getobt und gespielt, wobei das Interesse der Kids weniger den Ehrengästen als vielmehr dem anwesenden Fotografen und seinem spannenden Equipment galt.

Im Kompetenzzentrum Familie in Freiburg-Gutleutmatten finden Eltern und ihre Kinder immer ein offenes Ohr. Nach dem Start des innovativen Beratungs- und Unterstützungszentrums im April 2020 lädt die Einrichtung nun zu einem Tag der offenen Tür ein. Interessierte und ihre Familien sind zum Sommerfest mit buntem Programm für Groß und Klein herzlich eingeladen: 8. Juli 2022, 11.00 bis 16.00 Uhr Tag der offenen Tür im Kompetenzzentrum Familie Eschholzstraße 101 in Freiburg-Gutleutmatten Mehr unter www.skf-freiburg.de

Text/ BIlder: Bäckerei Pfeifle

Anzeige

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben