Skip to main content
Nachrichten aus Region meets Business

2Bplusmentoring GmbH & Co. KG: Mit Erfahrung und Empathie zum Erfolg im Krisenfall

Vom Schicksalsschlag zur unternehmerischen Mission: Mit 2Bplusmentoring begleitet Manfred Biffar KMU und EKUs auf dem Weg zu einem krisenfesten Unternehmen.

2014 erhielt Manfred Biffar die Diagnose Zungengrundkarzinom. Diese einschneidende Erfahrung lenkte seinen Blick auf die immense Bedeutung von Vorsorge und Krisenmanagement im unternehmerischen Kontext. Was als Schicksalsschlag begann, mündete in einer Neuorientierung mit einer klaren Mission: Unternehmen in ihrer Zukunftsfähigkeit zu stärken.

Aus persönlicher Betroffenheit zum zertifizierten BCM-Experten:
Nach seiner Genesung rückte das Thema Risikomanagement in den Mittelpunkt der damaligen mbiffar-consult. Biffar ließ sich zum zertifizierten Business Continuity Manager (BCM) nach BSIStandard 100-4, 200-4 und ISO Norm 22301 bei der Bitcom-Akademie ausbilden.

2Bplusmentoring: Expertise und Netzwerk für unternehmerische Vorsorge
Aus der damaligen DVP GmbH & Co. KG (Versicherungsmakler) entstand 2023 die 2Bplusmentoring GmbH & Co. KG. Mit den Schwerpunkten Kontinuitätsmanagement, Qualitätsmanagement und einem Netzwerk an Spezialisten bietet das Unternehmen heute eine umfassende Beratung für KMU und EKUs. 2Bplusmentoring selbst ist nach der ISO 22301zertifiziert und demonstriert so seinen eigenen hohen Anspruch an Krisenprävention.

"Wir verstehen uns als verlässlicher Partner und Wegbegleiter für Unternehmen," erklärt Biffar. "Mit Empathie und Sachverstand analysieren wir die individuelle Unternehmens-DNA, bewerten Risiken, erstellen maßgeschneiderte Notfallhandbücher und Übungsszenarien und begleiten Unternehmen auf dem Weg zur eigenständigen Implementierung eines Kontinuitätsmanagement-Systems."

 

Workshops und regionale Stärkung:

Neben der individuellen Beratung bietet die 2Bplusmentoring in Zusammenarbeit mit der "Neuen Akademie Tübingen" praxisnahe Workshops zur eigenständigen Einführung eines BCM-Systems an. "Unser Ziel ist es, die Unternehmen in der Region zu stärken und ihnen die nötigen Instrumente an die Hand zu geben, um Krisen erfolgreich zu bewältigen," betont Biffar. "Das Kontinuitätsmanagement ist unsere Passion und Mission. Wir wollen Unternehmen dabei unterstützen, ihre Zukunft zu sichern."

2Bplusmentoring: Vorsorge statt Nachsorge

"Wir sind keine Feuerwehr, die im Brandfall gerufen wird," so Biffar. "Wir sind vorausschauende Partner, die Unternehmen frühzeitig auf die Bedeutung von Vorsorge und Krisenmanagement aufmerksam machen. Denn: Besser frühzeitig handeln als im Nachhinein den Schaden zu beklagen!"

Im Interview mit Region im Blick stellt sich Manfred Biffar den Fragen zum Thema: Notfall und Kontinuitätsmanagement bzw. Risikomanagement in Unternehmen.

Region im Blick: Sie befassen sich seit vielen Jahren mit dem Thema Notfall und Kontinuitätsmanagement und unterstützen Unternehmen dabei, ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krisen zu stärken. Was ist für Sie der Kernpunkt eines effektiven NKM-Systems?

Manfred Biffar: Der Kernpunkt eines effektiven NKM-Systems liegt in der Prävention. Ähnlich wie beim Hausarztprinzip müssen Unternehmen zunächst ihre "Vitalfunktionen" kennen und verstehen, also die kritischen Geschäftsprozesse, von denen ihr Erfolg abhängt.

Region im Blick: Genau diese kritischen Prozesse bilden dann die Grundlage für die Risikoanalyse, richtig?

Manfred Biffar: Genau. Ähnlich wie ein Facharzt auf bestimmte Organe oder Erkrankungen spezialisiert ist, sollen Unternehmen die potenziellen Bedrohungen für ihre kritischen Prozesse identifizieren und deren Wahrscheinlichkeit und Auswirkungen bewerten.

Region im Blick: Und wie können Unternehmen diese Bedrohungen dann konkret bewältigen?

Manfred Biffar: Hier kommt der Handlungsplan ins Spiel. Ähnlich wie ein Arzt einen Behandlungsplan für seinen Patienten erstellt, sollen Unternehmen für jede identifizierte Bedrohung einen Handlungsplan entwickeln, der die konkreten Maßnahmen zur Bewältigung der Krise definiert.

Region im Blick: Welche Aspekte finden Unternehmen in der Umsetzung von NKM besonders wichtig?

Manfred Biffar: Unternehmen schätzen vor allem die Praxisnähe und Umsetzbarkeit von NKM-Konzepten. Es geht nicht darum, dicke Aktenordner zu erstellen, sondern darum, konkrete Maßnahmen zu entwickeln, die im Ernstfall tatsächlich funktionieren.

Region im Blick: Welche Tipps können Sie Unternehmen geben, die ihr Notfall- und Kontinuitätsmanagement verbessern möchten?

Manfred Biffar: Mein wichtigster Tipp ist: Beginnen Sie klein! Es ist nicht notwendig, sofort ein umfassendes System zu implementieren. Fangen Sie mit den wichtigsten Prozessen und den größten Bedrohungen an. Ein weiterer wichtiger Tipp ist die Einbeziehung aller relevanten Stakeholder. Nur wenn alle an einem Strang ziehen, kann ein effektives Notfall- und Kontinuitätsmanagement-System aufgebaut werden. 

Region im Blick: Vielen Dank für diese interessanten Einblicke, Herr Biffar. Wie können Unternehmen mehr über NKM erfahren und sich bei der Umsetzung unterstützen lassen?

Manfred Biffar: Gerne. Unternehmen finden auf unserer Website www.2bplsumentoring.de zahlreiche Informationen und Ressourcen zum Thema NKM. Darüber hinaus bieten wir auch individuelle Beratungen und Workshops an, um Unternehmen bei der Implementierung eines effektiven NKM-Systems zu unterstützen.

Region im Blick: Vielen Dank, Herr Biffar, für das informative Gespräch. Mit dem richtigen Know-how und der Unterstützung von Experten wie Ihnen können Unternehmen ihre Widerstandsfähigkeit gegen Krisen stärken und ihre Zukunft sichern.

Kontakt:

2Bplusmentoring GmbH & Co. KG Manfred Biffar, Geschäftsführer Telefon: +49 160 447 2222 E-

Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein.

Website: https://2bplusmentoring.de

Über die 2Bplusmentoring GmbH & Co. KG:

Die 2Bplusmentoring GmbH & Co. KG, mit Sitz in Hechingen-Schlatt Traufblick 14, Baden-Württemberg, das Beratungsunternehmen bietet KMU und EKUs umfassende Beratung im Bereich Kontinuitätsmanagement, Qualitätsmanagement und Risikomanagement. Mit seiner Expertise, Empathie und einem Netzwerk an Spezialisten unterstützt 2Bplusmentoring Unternehmen dabei, Krisen vorzubeugen, zu bewältigen und ihre langfristige Zukunftsfähigkeit zu sichern.

Auch interessant:

Anzeige

Anzeige