Skip to main content
Nachrichten aus Sport aus der Region - Region im Blick

Zum ersten Mal überhaupt fand ein Auftakttraining der Freiburger an einem Sonntag statt

Der SC Freiburg hat mit einer öffentlichen Trainingseinheit vor 5.000 Zuschauern im Europa-Park Stadion die Vorbereitung auf die Bundesligasaison 2024/25 begonnen. 

Franz-Georg Wieland (Videoanalyst), Julian Schuster (Cheftrainer), Patrik Grolimund (Co-Trainer) untere Reihe v.l.: Bruno Ogbus (Trainingsgruppe Profis), Patrick Osterhage, Jannik Huth, Eren Dinkçi, Johan Manzambi (Trainingsgruppe Profis)

RiB/Frank Scherer

Unter der Leitung des neuen Cheftrainers Julian Schuster und mit den Neuzugängen Patrick Osterhage, Eren Dinkci und Jannik Huth sowie Co-Trainer Patrik Grolimund, wurde das Team herzlich von den Fans empfangen.

Der SC Freiburg startet die neue Saison mit einem Heimspiel gegen den VfB Stuttgart und wird danach gegen Bayern München antreten. Die genauen Termine der Spiele werden noch bekannt gegeben.

Auch interessant:

Anzeige

SERVICEBOT.SOLUTIONS

Anzeige