Skip to main content
Nachrichten aus Baden-Baden

Gärtnermeister verabschiedet sich in den Ruhestand

Baden-Baden. Klaus Schattling vom Baden-Badener Gartenamt hat sich in der vergangenen Woche (Kalenderwoche 19) in den Ruhestand verabschiedet. 47 Jahre lang hatte er sich beginnend mit seiner Gärtnerlehre um die Pflege der Baden-Badener Kuranlagen verdient gemacht.

Chefgärtner Klaus Schattling wurde nach 47 Jahren in den Ruhestand verabschiedet

Markus Brunsing

Als Gärtnermeister und Einsatzleiter war er verantwortlich für die Pflege des kurstädtischen Grüns und seit 2002 als Einsatzleiter und Abteilungsleiter Regiebetriebe darüber hinaus für die Arbeiten aller städtischen Gärtnerinnen und Gärtner im gesamten Stadtkreis. Er war der Chefgärtner des Gartenamts, der mit seinem fachlichen Können und Wissen ein Garant für die Qualität der Kuranlagen in Baden-Baden war. Erster Bürgermeister Alexander Uhlig bedankte sich daher bei dem langjährigen Einsatzeiter: „Mit der Pflege der Park- und Gartenanlagen hat Klaus Schattling über fast fünf Jahrzehnte vielen Menschen eine große Freude geschenkt. Dafür gebühren ihm Dank und Anerkennung!“

Text/Bild: Stadt Baden-Baden

Auch interessant:

Anzeige

Anzeige