Skip to main content
Nachrichten aus Vereine im Blick

Ring der Körperbehinderten e.V.

Mit dem Bereich „Ring-Sport“ organisiert der Ring der Körperbehinderten e.V. für Menschen mit und ohne Behinderung Sportangebote für Ausdauertraining, Reaktionsschnelle und ganzheitliche Förderung von Körper, Geist und Seele.

Gerade für Menschen, die neu von einer Körperbehinderung betroffen sind, ist Sport ein wichtiges Hilfsmittel. Damit wir unsere Sportangebote ausbauen und spezielle Sportgeräte anschaffen können, sind wir auf Unterstützung angewiesen.

Ein Wimpernschlag – und plötzlich eine neue Lebenssituation mit Handicap.

Wussten Sie, dass 97% aller Menschen mit Körperbehinderung durch einen Unfall, Krankheit oder schlechte OP mit einer neuen Lebenswirklichkeit konfrontiert sind? Es kann jede und jeden treffen! Vielleicht kennen Sie Jemanden oder sind selbst betroffen. Dann wissen Sie, wie schwer es, sich mit der neuen Realität zurechtfinden zu müssen.

Was da hilft ist Sport, nicht nur als Wettkampf. Sport fördert soziale Kontakte, den Austausch unter Gleichgesinnten und die Selbstständigkeit. Denn es mag sich niemand gerne in Abhängigkeit begeben. Jede/r ist bestrebt, so viel Selbständigkeit zu erlangen, wie es nur geht.

Hilfsmittel und Sportgeräte, die speziell für Menschen mit Körperbehinderung entwickelt werden, sind teuer und werden selten bis gar nicht von den Krankenkassen finanziert.

Und auch passende Sportangebote für Menschen mit Handicap zu finden, ist nicht so ganz einfach. Deshalb wollen wir im kommenden Jahr unsere bestehenden Gruppen bei einer Rollstuhlsport-Veranstaltung einem breiteren Publikum vorstellen.

Um unsere Sportangebote zu erweitern, benötigen wir Ihre Unterstützung: zum einen durch Spenden. Zum anderen aber auch gerne durch aktive Mitwirkung. Wir bieten hier ein breites Feld für ehrenamtliches Engagement!

 

Ring der Körperbehinderten e.V.

Meckelhof 1

79110 Freiburg

www.ring-freiburg.de

Auch interessant:

Anzeige

Energiedienst AG

Anzeige