Nachrichten aus Region meets Business

Unternehmensnachfolge - Erfahrungswissen hilft

Große Namen klingen gut. Beim NachfolgerFORUM sind auch Menschen dabei, die weniger bekannt sind, doch wichtige Botschaften für Unternehmer vermitteln.

Wenn Sie morgen zum Arzt gehen und diesem sagen, dass Sie Schmerzen in der rechten Leiste haben, wird er Sie auf Blindarm untersuchen. Warum? Weil vor Ihnen schon einige hundert Menschen bei ihm waren und durch eine Blindarm Entzündung an dieser Stelle Schmerzen empfanden. Es geht also um Erfahrung. 

CANVA

Aus der Spieltheorie wissen wir, dass Erfahrungswissen (künftig) zu 50 % Fehlentscheidungen führt. Doch Unternehmertum erfordert in unsicheren Zeiten Erfahrung und komplementäre Fähigkeiten. Denn im internationalen Geschehen fühlen sich Unternehmer und Manager hin und her geschubst. Die weltweiten Entwicklungen und vor allem das Know-how über die Zielmärkte ist entscheidend für den Erfolg von morgen. Insbesondere wenn Staaten autokratisch regiert werden, gilt schnell: Planung ist das Ersetzen des Zufalls durch Irrtum. So Peter Anterist. Und das Schlimmste sei, dass man scheinbar nichts dagegen tun kann.

Die Erfahrung aus vielen Jahren Begleitung international tätiger Unternehmen zeichnet Peter Anterist aus. Mit seiner InterGest France administrieren sie 1700 Firmen in 52 Ländern und sehen, was täglich alles so passiert. Besonders spannend ist immer der Vergleich von Theorie und Praxis und dabei zu erfahren, wie weit diese auseinander liegen können. Was tun, wenn sich ein Land über eigentlich geltende Regeln hinwegsetzt und etwas anderes praktiziert als es z.B. in einer EU-Regelung vorgesehen ist?

Prof. Peter Anterist ist President und CEO der InterGest France S.A.S. und begleitet vor allem deutsche Unternehmen in neue Zielmärkte in über 50 Ländern. Er vermutet, dass es wahrscheinlich keine Frage rund um das internationale Geschäft gibt, die von seinem Team nicht schon einmal beantwortet wurde.

Das Know-how, was geht und was nicht, vermittelt er exklusiv beim Peter Hertweck NacholgerFORUM am 20.-21. Oktober 2022 im Europapark. www.peter-hertweck-forum.de .

Er gibt einen Einblick in das internationale Business und einen Hinweis auf die wichtigsten DOs und DONTs bei grenzüberschreitender Geschäftstätigkeit. Diese beschreibt er auch in seinem Buch über die 11 schlimmsten Fehler im Auslandsgeschäft. Die Teilnehmer des NachfolgerFORUMs erhalten dieses Buch gratis.

 

Auch interessant:

Anzeige

Immer wieder Schlager

caravan live

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben