Nachrichten aus Region meets Business

Neuer Kommunikationschef bei badenova:

Manuel Zimmermann neuer Leiter Unternehmenskommunikation

Manuel Zimmermann leitet künftig das 26-köpfige Team der Unternehmenskommunikation der badenova in Freiburg. Er folgt auf Roland Weis, der nach über 20 Jahren beim regionalen Energie- und Umweltdienstleister in den Ruhestand geht.

Manuel Zimmermann neuer Leiter Unternehmenskommunikation

badenova

Manuel Zimmermann ist ein Kommunikationsprofi und mit vielen Facetten des Kommunikationsmetiers vertraut: Der 39-jährige Diplom-Kaufmann durchlief nach dem Studium mit Schwerpunkt Medien- und Kommunikationsmanagement, Organisation und Personalmanagement sowie Marketing rund zehn Jahre lang verschiedene Aufgabenbereiche bei 1&1. Als „Head of Customer Communication Management“ verantwortete er dort bis 2020 unter anderem die ServiceKommunikation für die DSL- und Mobilfunkprodukte und Teile der internen Unternehmenskommunikation. Erfahrungen aus der Pressearbeit bringt Zimmermann aus seiner 14-jährigen Tätigkeit als freiberuflicher Journalist mit.

Vor seinem Wechsel zu badenova war Zimmermann beim IT-Dienstleister für Volks- und Raiffeisenbanken Atruvia AG (ehemals Fiducia & GAD IT AG) im Innovationsbereich beschäftigt. Als „People Lead Innovation Hub“ übernahm er dort die personelle und disziplinarische Führung der Innovationsmanager. In der Rolle des People Leads liegt der Fokus auf Teamentwicklung, Mentoring und Coaching sowie Change Management. Sportlich hat Manuel Zimmermann auch ein paar Titel vorzuweisen – er war u.a. Deutscher Profimeister im VollkontaktKickboxen.

„Wir freuen uns, mit Manuel Zimmermann einen echten Kommunikationsfachmann und eine erfahrene Führungskraft gefunden zu haben. Mit einem starken Team wird er die Erfolgsgeschichte von badenova in der internen und externen Kommunikation und der Markenpositionierung weiter voranbringen“, berichtet Heinz-Werner Hölscher. "Ich freue mich auf meine neue Aufgabe, mit meinem motivierten und engagierten Team die Themen der Energiewende gestalten zu dürfen", so Manuel Zimmermann. "Selten war das öffentliche Interesse an der Energiebranche so groß und die Situation im Marktumfeld so herausfordernd", beschreibt er den Reiz seiner neuen Position. "Ich bin froh, mit badenova einen Arbeitgeber gefunden zu haben, der Vorreiter in der Energiewende ist. Dabei sind wir nicht nur mit unseren Ideen und Aufgaben am Puls der Zeit, sondern bieten eine tolle und moderne Unternehmenskultur, in die ich mich gerne mit meinen Erfahrungen einbringe", sagt der 39-jährige Zimmermann, der neben seinen Kommunikationsskills unter anderem Erfahrung mit dem Management-System "Objectives and Key Results" (OKR) mitbringt. Dieses Rahmenwerk für Unternehmensziele und -strategie, das unter anderem auch von Google, Amazon und Microsoft angewendet wird, setzt badenova seit diesem Jahr ein.

Die Vorstände Heinz-Werner Hölscher und Hans-Martin Hellebrand danken auch dem Vorgänger Roland Weis ausdrücklich für die hervorragende Arbeit der vergangenen Jahre: „Als langjähriger Leiter der Unternehmenskommunikation und Unternehmenssprecher hat Roland Weis badenova nicht nur durch turbulente Zeiten gebracht, sondern auch maßgeblich zur starken Positionierung der Marke beigetragen. Wir wünschen ihm für seinen neuen Lebensabschnitt alles Gute und vor allem Gesundheit.“

Text/Bild: badenova AG & Co. KG

Auch interessant:

Anzeige

GETEC & Immomesse Freiburg

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben