Skip to main content
Nachrichten aus Region meets Business

Bad Dürrheimer KOSTBAR - neuer Slogan und neues Logo

Für Geschäftsführer Alexander Ruf ist die neue wertschätzende Bezeichnung mehr als ein neuer Name, sondern Programm, wie Bad Dürrheimer das Bio-Mineralwasser entnimmt und pflegt: „Unsere Quellen sind einzigartig und sprudeln in besonders reiner Form. Für uns ist die hohe nachgewiesene Reinheit etwas Kostbares, das wir täglich mit unserem Unternehmen schützen und erhalten. Dazu gehört die schonende Art der Quellbewirtschaftung, die sorgfältige Abfüllung ebenso wie der Schutz unseres Quellgebietes durch Bodenschutzprojekte, die wir fördern. Was zählt, ist dieses Bio-Mineralwasser in seiner besonderen Reinheit auch für die Zukunft zu erhalten. Bad Dürrheimer ist kostbar wie unsere Natur.

Für Bad Dürrheimer Geschäftsführer Alexander Ruf ist KOSTBAR ein Versprechen. Denn es steht für puren und reinen Genuss von hochwertigem Bio-Mineralwasser.

© Bad Dürrheimer

Die KOSTBAR-Kampagne des Mineralbrunnens startet im Mai

Mit der Änderung des Namens und dem neuen äußerst hochwertigen Etikettendesign betont der Mineralbrunnen seinen Fokus auf Reinheit und Genuss. „Verbraucher sollen auf einen Blick erkennen, dass unsere Produkte nicht nur qualitativ, sondern auch geschmacklich hervorragend sind,“ so Ruf.

Marketingleiter Michael Neuenhagen startet ab Mai mit einer ganzen Reihe von Werbeaktionen in der Absatzregion: „Wir legen dabei den Schwerpunkt auf Straßenwerbung, Radio- und Zeitungswerbung, weil wir alle soziodemografischen Zielgruppen erreichen wollen.“

Am POS machen verschiedene Aktionen die Verbraucher auf KOSTBAR aufmerksam: So stattet Bad Dürrheimer im Vorfeld Getränkekisten mit Hinweisen aus und verkauft im 6er-Träger KOSTBAR-Flaschen zum Probier-Preis. Für noch mehr Kaufanreiz sorgt der Mineralbrunnen mit der Sparbüchle-Aktion: Von Juni bis August erhalten Verbraucher für zehn KOSTBAR-Kisten eine Kiste gratis.

Text/Bild: Bad Dürrheimer

Auch interessant:

Anzeige

Anzeige