Nachrichten aus Kunst & Kultur

Schlosskonzerte Wehr starten mit bekannten Opernarien in die neue Spielzeit

Der international gefeierte Tenor und Entertainer Stefan Lex präsentiert beim 1. Schlosskonzert der Spielzeit 2022/23 am 09. Oktober in der Stadthalle Wehr eine perfekte Mischung aus romantischen, mitreißenden und gefühlvollen Melodien mit Überraschungen, wunderbaren Solokünstlern und seinem tollen Sinn für Humor! Bei seinem Programm MAGISCHE MOMENTE klassischer Opernarien

Ist er umringt von den virtuosen Instrumentalistinnen des Ensembles „Pomp-A-Dur“ und der charmanten Sopranistin Christiane Linke, die Stefan Lex als Duettpartnerin zur Seite steht.

Erleben Sie eine Mischung aus dem Trinklied aus „La Traviata“, Nessun Dorma, La Donna e mobile, O mio babbino caro, Ich hätt’ getanzt heut Nacht, Tonight, Music von J.Miles, Hallelujah von L. Cohen, Granada, Caruso, Bekanntes aus „Carmen“, den Gesang der Lerche, Hava

Nagila: an diesem Abend dreht sich alles um die Magie der Gefühle!

Das 1. Schlosskonzert findet am Sonntag, 09.10.22 um 19.00 Uhr (Einlass ab 18:30 Uhr) in der Stadthalle Wehr statt. Karten zu 25,- Euro bzw. 22,- Euro sind erhältlich bei der Tourist-Info Wehr, Tel. 07762 808 601 oder im Internet unter wwweservix.de. oder an der Abendkasse (solange Vorrat reicht).

Auch interessant:

Anzeige

Heidelberger Schloss

Freiburger Weihnachtsmarkt reginonal

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben