Skip to main content
Nachrichten aus Freizeittipps in der Region

Großes Jubiläumsfest vom 7. bis 9. Juni 2024 auf dem Roßberg in St. Georgen

Die Stadtmusik St. Georgen feiert 150 Jahre Vereinsbestehen. Mit dabei ist die SWR3 Party mit DJ D White, die Blasmusikpartyband Viera Blech, die St. Georgener DJs Le Luk & Nic Kegan sowie viele befreundete Musikkapellen aus dem Umkreis wie auch aus Vesilahti.

Auf eine lange Vereinshistorie kann die Stadtmusik nun schon zurückblicken. Hervorgegangen aus einer Dorfmusik 1874, durch zwei Weltkriege und die Nachkriegszeit hindurch, ist das Vereinsgeschehen im Nachfolgenden geprägt durch großartige Erfolge bei Preiswettspielen, Reisen ins In- und Ausland, unter anderem zum „German Fest“ in die USA, wiederholten Festivitäten in den Partnerstädten St. Raphael und Museros, sowie Paris. Auch ins Radio und die Abendschau hat es die Stadtmusik geschafft. So etwa durch Aufnahmen mit dem Süddeutschen Rundfunk Stuttgart und dem Südwestfunk zum 100-jährigen Bestehen. Die Vorsitzenden hatten es nicht immer leicht, Entscheidungen während der Kriegs- und Nachkriegsjahre, während den Veränderungen in Deutschland und anhaltenden Zeiten von Arbeitslosigkeit, Ermüdungserscheinungen im Verein oder der Pandemie zu treffen. Doch durch die beständige Liebe zur Musik und zum Musizieren der Aktiven Musiker im Haupt-, wie auch dem Jugendorchester konnten stolze 150 Jahre erreicht werden.

Das wird nun drei Tage lang gefeiert! Alle Aktiven fanden sich in Komitees zusammen und arbeiten seit knapp eineinhalb Jahren neben dem alltäglichen Vereinsbetrieb auf das Jubiläumsfest hin. Das Zelt, welches durch den Hauptsponsor in allen Ankündigungen und Medien „Autohaus-Bösinger-Festzelt“ genannt wird, kann bis zu 2.000 Uhr Besucher beherbergen und im Barzelt kann bis in die frühen Morgenstunden gefeiert werden.

Freuen dürfen sich die Gäste am Freitagabend auf die SWR3 Party mit DJ D White, anschließend kümmert sich der St. Georgener DJ Le Luk in der Bar um die ausgelassene Stimmung.

Am Samstag findet ab 11.00 Uhr der Festempfang mit Grußworten und der musikalischen Umrahmung des Narva-Orchesters aus der Partnerstadt Vesilahti sowie dem Seniorenblasorchester statt.

Abends wärmt die Schütz Dich Liesel Combo die Menge für den Hauptact Viera Blech auf und DJ Nic Kegan lässt in der Bar die Stimmung kochen.

Am Sonntag steht alles im Zeichen der traditionellen Blasmusik. Zum Frühschoppen spielt die Stadtharmonie Villingen, nachmittags finden sich die Stadtmusik Schramberg und die Stadt- und Kurkapelle Triberg auf der Bühne ein. Doch Highlight des Tages wird der Jubiläumsumzug mit 25 Musikvereinen aus der gesamten Region sein, welcher ab 14.00 Uhr von der Sommerauerstraße durch die Innenstadt wieder zurück zum Festzelt führt.

Tickets für Freitag- und Samstagabend und weitere Informationen gibt es online auf der Homepage des Vereins unter www.stadtmusik-stgeorgen.de

Wer die Stadtmusik noch tatkräftig unterstützen möchte, findet dort ebenfalls ein Formular, welches an helfer@stadtmusik-stgeorgen zurückgesendet werden kann

Quelle: Stadtmusik St. Georgen e.V.

Auch interessant:

Anzeige

Anzeige