Skip to main content
Nachrichten aus News

Caritas Seniorenzentrum Kirchzarten mit neuer Leitung

Uwe Kowalzik übernimmt als Interim Einrichtungsleiter

Im Caritas Seniorenzentrum Kirchzarten folgt Uwe Kowalzik als Interim-Einrichtungsleiter auf Christoph Wagner, der sich innerhalb der Gesundheitsbranche eine neue Aufgabe gesucht hat. Der gelernte Altenpfleger, Sozialmanager, Organisationsentwickler, Coach und Supervisor bringt umfangreiche Führungserfahrung mit.

Im Mittelpunkt des neuen Einrichtungsleiters steht das Ziel, funktionale und zugleich menschengerechte Organisationsformen zu entwickeln. Dabei legt der Freiburger großen Wert auf eine offene Kommunikationskultur und ein entwicklungsförderndes und unterstützendes Wirken. „Hier trägt mich ein gewachsenes Ethos ebenso wie das Wissen um die Kompromisshaftigkeit der Arbeit in einer solchen Einrichtung mit aller Akzeptanz von Grenzen des Möglichen“, erklärt Uwe Kowalzik und ergänzt: „Meine Motivation ist es, die aktuellen Herausforderungen mit Zuversicht und Lösungsorientierung anzugehen, vor allem auch, weil ich als Freiburger das Haus bereits aus früheren Zeiten von vor über 25 Jahren kenne.“ Wichtig ist ihm vor allem die Vernetzung innerhalb des Gemeinwesens und der offene Kontakt nach außen. Der Vorstandsvorsitzende des Caritasverbandes für den Landkreis Breisgau-Hochschwarzwald e. V. Hans-Georg Liegener zeigt sich überzeugt, dass mit der Berufung des Interim-Einrichtungsleiters in der aktuellen Zeit genau die richtigen Impulse gesetzt werden: „Uwe Kowalzik verfügt über 30 Jahre Erfahrung als Organisationsberater und Interim Manager und wird bereits im November zu einem Angehörigentreffen einladen.“

Auch interessant:

Anzeige

SERVICEBOT.SOLUTIONS

Anzeige