Skip to main content
Nachrichten aus Sound aus Baden

Kulturschmiede Südbaden tanzt ins 5-jährige Jubiläum

Abschiedskonzert The Orfens

260 Freitage sind vergangen, seitdem der damals neu gegründete Verein Kulturschmiede Südbaden e.V. das ROCKCAFE Altdorf zum ersten Mal geöffnet hat.

Der Verein kann in diesen fünf Jahren auf rund 300 Auftritte von Bands und Künstlern, Mottoparties, Poetryslams, ein Open-Air-Festival und auf über 120 Mitglieder zurückblicken. Das Mailpostfach des Bookingteams ist voll. „Wir haben so viele Anfragen, wir kommen kaum hinterher“, sagt Lukas Gänshirt, der zusammen mit zwei Vereinskollegen das gesamte Programm auf die Beine stellt. Die Spielstätte in Altdorf ist gefragt. Von Heavy Metall über Blues bis hin zu Rap – der Verein bietet ein vielseitiges Live-Programm von lokalen und internationalen Künstlern. Dabei gilt immer: Der Eintritt ist frei. Jeder Besucher gibt der Band, was er kann und will. „Seit fünf Jahren schaffen wir es, unseren Gästen einen Ort zu bieten, an dem man Kultur und Gesellschaft genießen kann, ohne viel Geld in die Hand nehmen zu müssen. Darauf sind wir stolz!“, so Vorsitzender Hermann Grimm. Auch diesen Sommer wird es wieder ein auf Spenden basiertes Open-Air-Festival im Industriegebiet Altdorf geben. Am 29. Juni bietet die Kulturschmiede ab 16 Uhr 11 Bands auf zwei Bühnen, herzhafte und süße Verköstigung von Altdorfer Vereinen und kalte Getränke.

Die Tanz-in-den-Mai-Veranstaltung ist neben der Jubiläumsfeier auch für die gastierende Band ein sentimentaler Abend: The Orfens spielen nach 33 Jahren ihr Abschiedskonzert im ROCKCAFE Altdorf. Nach ihrem Höhepunkt in den 90ern werden die Rockklassiker mittlerweile weniger nachgefragt und somit hat die 6-köpfige Band für sich beschlossen, das Kapitel Orfens zu schließen. Verstellen möchte man sich nicht; die Band hat sich in drei Jahrzehnten dem unverfälschten Rocksound der 60er und 70er verschrieben – und dabei soll es bleiben. Gemeinsam mit ihren Fans blicken sie auf wilde Auftritte auf Festivals und bei Motorradtreffen zurück, mit Feuershow und Schlangentänzerinnen.

Das Publikum kann sich auf einen runden rockigen Abend freuen, an dem The Orfens ihre Lieblingsstücke und All-Time-Favourites zum Besten geben. Die Staffel wird übergeben an den Musikernachwuchs GNA, die bereits beim Festival 2023 das Publikum überzeugen konnten.

Das ROCKACFE öffnet um 20 Uhr, Eintritt frei. Der Verein freut sich über zahlreiche Gäste.

Text/Bilder: Josie Giedemann

Auch interessant:

Anzeige

Anzeige