Skip to main content
Nachrichten aus Sound aus Baden

Drei weitere STIMMEN-Konzerte in Lörrach: Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher im Burghof Lörrach.

ADG7 und Bia Ferreira im Rosenfelspark

Das Programm des STIMMEN-Festivals 2023 wird durch drei weitere Konzerte ergänzt. Gisbert zu Knyphausen und Kai Schumacher werden am Mittwoch, 5. Juli im Burghof Schuberts klassische Kunstlieder ganz neu interpretieren. 

Lass Irre Hunde Heulen Knyphausen Schumacher

®JoachimGern

Die koreanische Gruppe ADG7 groovt am Mittwoch, 26. Juli im Rosenfelspark und die brasilianische Singer- Songwriterin Bia Ferreira wird am Freitag, 28 Juli das Publikum im Rosenfelspark auf eine Reise in die Genres Reggae, Ragga und Rap mitnehmen. Das musikalische Multitalent Gisbert zu Knyphausen wird am Mittwoch, 5. Juli 2023 gemeinsam mit dem Pianisten Kai Schumacher eine Fusion von Schuberts klassischen Kunstliedern und Knyphausens melancholischer Klangsprache auf die Burghof-Bühne bringen. Knyphausen ist bekannt als Singer-Songwriter, der in seinen Texten und den
daraus entstehenden Songs die gesamte Bandbreite der menschlichen Emotionspalette abzubilden vermag. Im Projekt „Lass irre Hunde heulen“ vermählt er seinen Sound mit demjenigen seines Pendants von vor 200 Jahren: Franz Schubert. Das Resultat: Ein Konzertabend, bei dem die Grenzen der Jahrhunderte verwischen und die Musik für sich spricht.

Die Musik der koreanische Gruppe ADG7 sorgt für gute Laune – garantiert! Mit unterschiedlichen traditionellen Instrumenten, wie Daegeum, Saenghwang, Ajaeng, Gayageum und koreanischer Percussion, und einem auf den Volkstraditionen basierenden Gesang kreiert das Ensemble eine Mischung aus koreanischer Musik, Pop und Funk. Schamanistische Musik und Volkslied-Tradition treffen auf die Stimmen der drei Powerhouse-Folk-Sängerinnen. Das Ergebnis lässt das Publikum in ein spirituelles Erlebnis eintauchen und groovt nach allen Regeln der Kunst. Sie kommen am Mittwoch, 26. Juli 2023 in den Rosenfelspark.

Bia Ferreira 2022

Camila Tuon

Als Teenagerin zog Bia Ferreira mit ihrer Gitarre durch ganz Brasilien und spielte ihre Lieder für alle, die sie hören wollten. So verbreitete sie ihre politischen Botschaften und versprühte die Liebe, die alle ihre Songs ausmacht. Bia Ferreiras Texte positionieren sich gegen Rassismus, Homophobie und andere Diskriminierungen. Zugleich zeugen ihre Lieder von ihrer persönlichen Entwicklung, die sie von einem streng religiösen Elternhaus in einem kleinen Dorf auf die Bühnen der ganzen Welt führte. Auf diese besondere Multiinstrumentalistin und Komponistin (Freitag, 28. Juli 2023 im Rosenfelspark) dürfen sich STIMMEN-Fans bereits jetzt freuen.

Der Vorverkauf für die genannten Konzerte beginnt am Freitag, 3. Februar 2023. Tickets werden im Kartenhaus im Burghof Lörrach erhältlich sein, außerdem an allen bekannten Reservix-Vorverkaufsstellen und online unterhttp://www.stimmen.com/

 

Text/Bilder: Burghof Lörrach GmbH

Auch interessant:

Anzeige

Anzeige