Nachrichten aus Sound aus Baden

Baiersbronn wird zur Bühne der Pop-Stars

Baiersbronn wird zur Bühne der Pop-Stars

Silbermond und Lukas Graham treten beim Open-Air 2022 auf – Nur noch wenige Tickets verfügbar
 
Baiersbronn, im Juni 2022 │ Zweimal zwang die Pandemie zum Verschieben, doch diesen Samstag ist es endlich so weit: am 25. Juni findet das vierte Baiersbronn Open-Air gemeinsam mit dem Event-Partner RADIO REGENBOGEN statt. Das Line-up liest sich beeindruckend wie eh und je: Neben Headliner Silbermond steht der dänische Überflieger Lukas Graham auf der Bühne. Eingestimmt werden die Open-Air Besucher in diesem Jahr von den beiden Support Acts Egon Werler und Malik Harris. Restkarten sind noch im Vorverkauf erhältlich, Karten aus den Vorjahren behalten ihre Gültigkeit.

Baiersbronn wird zur Bühne der Pop-Stars

c Ingmar Wein

„Wir freuen uns sehr, den Zuhörern nach zwei Jahren Pause erneut ein tolles Line-up zu präsentieren“, sagt Andreas Ksionsek, Eventleiter Audiotainment Südwest - Sender RADIO REGENBOGEN. Nicht nur das Programm des Baiersbronn Open-Air hat sich innerhalb weniger Auflagen steil entwickelt, auch die Publikumsnachfrage wurde Jahr für Jahr größer. „Es ist daher toll, dass wir das Open-Air dieses Jahr endlich wieder durchführen können“, freut sich Tourismusdirektor Patrick Schreib.
 
Warm-up mit zwei Support Acts und RADIO REGENBOGEN
Die beiden Main Acts Silbermond – die Band, die wie keine andere die Emotionen der Nachwende-Generationen in Sound gefasst hat – und Lukas Graham, der Senkrechtstarter aus Kopenhagen, werden beim diesjährigen Open-Air von den beiden Support Acts Egon Werler und Malik Harris unterstützt. Egon Werler feierte 2021 mit Coach Stefanie Kloß, Frontfrau von Silbermond, einen grandiosen Sieg bei „The Voice Kids“ und startet mit seiner ersten Single „Genug geschwiegen“ seine Solokarriere. Der deutsch-amerikanische Singer-Songwriter Malik Harris überzeugte mit seiner einzigartigen Stimme bereits als Supporter von Künstlern wie James Blunt und stand im Mai 2022 für Deutschland beim Eurovision Song Contest 2022 mit seinem neuesten Hit „Rockstars“ auf der Bühne.
 
Das Baiersbronn Open-Air beginnt am Samstag, 25. Juni um 17 Uhr mit dem Einlass in die Konzertarena auf dem Festplatz Aue. Ab 18 Uhr legt der RADIO REGENBOGEN DJ Daniel zum Warm-up auf bevor ab 18:40 Uhr die beiden Support Acts Egon Werler und Malik Harris auf der Bühne stehen. Um 20 Uhr begrüßen die beiden Morgenshow Moderatoren Jens Schneider und Cristina Klee gemeinsam mit dem Baiersbronner Bürgermeister Michael Ruf den ersten Main Act des Abends, Lukas Graham, auf der Bühne. Um 21:50 Uhr startet dann die Show von Silbermond. Den Abschluss bildet von 23:20 Uhr bis 1 Uhr nochmals DJ Daniel von RADIO REGENBOGEN. Das Open-Air wird durch zahlreiche ehrenamtliche Helfer der Baiersbronner Vereine Freiwillige Feuerwehr, Harmonika Spielring, Musikverein Röt-Schönegründ, Narrenzunft, Sportverein und Trachtenblasorchester bewirtet.

c Ingmar Wein

Nur noch wenige Karten im Vorverkauf erhältlich
Von den begehrten Tickets zum Baiersbronn Open Air 2022 sind nur noch wenige Restkarten im Vorverkauf für 44 Euro (Erwachsene) und 34 Euro (Jugendliche unter 16 Jahre) erhältlich. Die Tickets gibt es bei der Baiersbronn Touristik am Rosenplatz sowie allen Zweigstellen und im Wander-Informationszentrum Baiersbronn, bei allen Geschäftsstellen der Schwarzwälder Bote Medienvermarktung, unter der Ticket-Hotline 07423/78790 und unter www.schwabo.de/tickets, außerdem bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de (zuzüglich Vorverkaufsgebühren).
 
Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder und Jugendliche unter 16 Jahre müssen in Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person sein. Jugendliche zwischen 16 und 18 Jahren ist der Aufenthalt bis 24 Uhr gestattet. Danach ist ebenfalls die Begleitung einer personensorgeberechtigten oder erziehungsbeauftragten Person erforderlich. Ein Formular zur Erteilung der Erziehungsbeauftragung und Aufsichtspflicht steht zum Download unter www.baiersbronn.de/baiersbronn-open-air bereit. Die Bestimmungen zum Jugendschutz sind zu beachten.
 
Parkmöglichkeiten und Shuttlebus am Veranstaltungstag eingerichtet
Um den Konzertbesuchern die Anfahrt sowie die Abreise für das große Baiersbronn Open-Air am 25. Juni so einfach wie möglich zu gestalten, wird wieder ein Shuttlebus eingerichtet. Dieser fährt regelmäßig von Freudenstadt über Baiersbronn Bahnhof, von Buhlbach über Mitteltal sowie von Tonbach an den Festplatz Aue. Nach dem Konzert stehen ebenfalls Shuttlebusse zur Abreise zur Verfügung. Der Shuttle ist nicht im Ticketpreis enthalten. Die Fahrkarte kann beim Busfahrer erworben werden für 3 Euro pro Fahrt ab Freudenstadt sowie 2,50 Euro pro Fahrt ab allen anderen Haltestellen.
 
Parkmöglichkeiten bestehen unter anderem in Baiersbronn am Bahnhof, auf dem Parkplatz beim Schulzentrum in Baiersbronn, bei der Firma Color-Druck, auf dem Areal des Recycling-Centers, beim Edeka, auf den Parkplätzen von Aldi/DM/Norma sowie auf allen öffentlichen Parkplätzen in der Ortsmitte. Im Ortsteil Mitteltal besteht zudem die Parkmöglichkeit auf dem Mitarbeiterparkplatz der Firma Müller Mitteltal. Die Parkmöglichkeiten sind ausgeschildert und es besteht eine fußläufige Verbindung zum Festgelände oder die Parkplätze liegen in unmittelbarer Nähe zu den Haltestellen des Shuttle-Verkehrs.
 
Der vollständige Shuttlefahrplan kann unter www.baiersbronn.de/baiersbronn-open-air aufgerufen werden. 

Text/Bilder: Baiersbronn Touristik

Anzeige

Stadt Waldkirch

Anzeige



© All rights reserved. Region im Blick.
Nach oben