112 Schausteller/innen und Marktkaufleute bieten bei der  40. Freiburger Mess‘ neue und klassische Attraktionen an.

Der SC Freiburg wird weiterhin mit dem Bollenhut auf der Brust in der Bundesliga spielen.

Die genossenschaftliche Molkerei der Schwarzwälder Milchbauern hat ihr Engagement als Hauptsponsor des SC Freiburg vorzeitig verlängert.

Das 5. Freiburger Frühlingsfest findet am 27. und 28. April 2019 auf dem Gelände der Stadtgärtnerei und dem Mundenhof statt.

Gemeinsam mit dem traditionellen „Tag der offenen Tür“ der Freiburger Qualifizierungs- und Beschäftigungsgesellschaft (f.q.b.) und dem Reitturnier des Reitclub 99, bietet die von der FWTM organisierte Veranstaltung an zwei Tagen jede Menge Unterhaltung und Spaß für die ganze Familie – und all das bei freiem Eintritt!

Neues Duo an der Spitze der IHK Südlicher Oberrhein
Die IHK-Vollversammlung hat entschieden

Die Vollversammlung der IHK Südlicher Oberrhein hat in ihrer Sondersitzung am heutigen Donnerstagnachmittag in Freiburg Dr. Dieter Salomon zum Hauptgeschäftsführer und Alwin Wagner zum stellvertretenden Hauptgeschäftsführer gewählt. Damit folgte das Gremium dem Vorschlag des achtköpfigen Präsidiums der IHK.

Der Förderverein Freiburger Fußballschule und die Achim-Stocker-Stiftung unterstützen auch dieses Jahr die regionale Nachwuchsarbeit des SC Freiburg mit 250.000 Euro.

Seit Förderverein und Stiftung – zusammen mit der Stadt Freiburg –  2004 zum 100-jährigen Jubiläum des Sport-Club gegründet wurden, konnte das regionale Engagement gemeinsam kontinuierlich ausgebaut werden.

Daniel Heinrizi (33) kommt vom Ligakonkurrenten EC Bad Nauheim nach Freiburg.

Bei den Roten Teufeln war er acht Jahre in den verschiedenen Nachwuchsabteilungen aber auch vier Jahre bei den Profis tätig.

Bei herrlichem Kaiserwetter wurde heute der Grundstein für das neue Stadion des SC Freiburg gelegt.

Am Abend des 25. März war das Wirtschaftsforum mit Oberbürgermeister Martin Horn zu Gast in dem Concept-Store „Lust auf Gut“ in der Gerberau.

Rund 90 Vertreterinnen und Vertreter der Freiburger Wirtschaft nahmen an dem von der FWTM organisierten Treffen teil, um sich gemeinsam mit Oberbürgermeister Martin Horn, HerzschlagGeschäftsführer Stefan Schupp (Schafferer) und FWTM-Geschäftsführerin Hanna Böhme über die Zukunft des Einzelhandels in der Freiburger Innenstadt auszutauschen.