Die Arbeiten auf der Großbaustelle von „Rulantica“ laufen auf Hochtouren.

Nachdem bereits einige Rutschen am westlichen Turm der neuen Wasserwelt des Europa-Park installiert wurden, folgte gestern Nachmittag der größte Baustein überhaupt:

Nadine Berneis aus Stuttgart ist die neue „Miss Germany2019“.

Bei der „Miss Germany“-Wahl im Europa-Park in Rust, konnte sich die 28-jährige Polizeibeamtin gegen 15 Konkurrentinnen durchsetzen.

„selten hat es jemand so verdient wie Christian Streich", lautete der Tenor unter den zahlreichen Ehrengästen und Medienvertretern bei der 14. Verleihung der Goldenen Narrenschelle der Vereinigung Schwäbisch-Alemannischer Narrenzünfte (VSAN) im Hotel Colosseo im Europa-Park in Rust.

Miss Germany Pressekonferenz am 18.Feb.2019 auf der Rulantica Baustelle Hotel Kronasär, Europa Park mit Michael Mack, Ralf und Max Klemmer, und die 16 Missen aus den Bundesländern.

Hervorragende Auslastung des Wohnmobilstellplatzes

„Mit Blick auf die Übernachtungen in den Hotelbetrieben war 2018 war ein geteiltes Tourismusjahr für Lahr“, beurteilt Friederike Ohnemus, Leiterin der städtischen Abteilung Ratsangelegenheiten, Öffentlichkeitsarbeit und Stadtmarketing, das zurückliegende Jahr.

Radio Regenbogen Award am 12. April in der Europa-Park Arena

Bezaubernde Gewinnerinnen: Sie sind beim Radio Regenbogen Award das Gesicht Badens und der Metropolregion Rhein-Neckar:

Das Windrad auf dem Langenhard, das am Freitag Morgen in Brand geraten war, ist gelöscht. „Die Einsatzstelle ist kalt“, sagt Thomas Happersberger, Leiter der Feuerwehr Stadt Lahr.

Trotzdem besteht vor Ort Lebensgefahr. Die Stadt Lahr und die Gemeinde Seelbach appellieren an die Bevölkerung, das Betretungsverbot unbedingt einzuhalten.

Zum Glück braucht man bei einem Flug durchs Weltall im Europa-Park keine Raumanzüge – so konnten die 16 Teilnehmerinnen der Miss Germany-Wahl auch während der Fahrt mit der Virtual Reality Achterbahn „Eurosat Coastiality“ mit ihrer Schönheit überzeugen und haben knapp 3 Wochen vor dem Finale der Miss Germany-Wahl bewiesen, warum sie bereits Siegerinnen in ihren jeweiligen Bundesländern sind.