Wochenmarkt soll unterstützt werden

Erzeuger aus Lahr und der Region bieten auch in der gegenwärtigen Corona-Krise auf dem Lahrer Wochenmarkt regionale Produkte, Blumen, Öle und vieles mehr an.

Stadtverwaltung wird Verstöße konsequent ahnden.

Seit Sonntag, 29. März können Verstöße gegen die Corona-Verordnung des Landes mit hohen Bußgeldern geahndet werden.

Europa-Park spendet süße Überraschung

Die Ärzte und Mitarbeiter des Universitätsklinikums Freiburg und des Ortenau Klinikums dürfen sich über eine süße Osterüberraschung freuen – der Europa-Park schenkt den Helden im Kampf gegen das Coronavirus Schokohasen und bedankt sich damit für den unermüdlichen Einsatz.

Kommunaler Ordnungsdienst ist im Einsatz

Oberbürgermeister Markus Ibert und Erster Bürgermeister Guido Schöneboom dankten am Sonntag, 22. März der Sonntagsschicht des Kommunalen Ordnungsdienstes stellvertretend für alle Mitarbeiter der Verwaltung, die derzeit in der Corona-Krise außergewöhnliches leisten.

Der diesjährige Radio Regenbogen Award wird wegen der Corona-Krise leider nicht stattfinden können.

Radio Regenbogen hat sich heute [10.03.2020] entschlossen, die Veranstaltung abzusagen. Damit folgt der Radiosender der aktuellen Risikobewertung des Robert-Koch-Instituts und den Empfehlungen des Krisenstabs der Bundesregierung.

Corona-Herausforderung zwingt die Messe Offenburg-Ortenau die Messen BAUEN WOHNEN Garten, Balance mit Edelsteintagen sowie die FORST live mit Wild & Fisch auf unbestimmte Zeit zu verschieben. Auch die internationale Rassehunde- und Edelkatzenausstellung wird neu terminiert.

Helfen ohne sich selbst zu gefährden

Ein Workshop über Zivilcourage in der Volkshochschule zeigt praxisorientiert, worauf man achten muss, wenn man aktiv in Konfliktsituationen einschreiten möchte, ohne sich selbst zu gefährden.

Rund 6.000 Tanzbegeisterte besuchten vom 25. Februar bis 1. März 2020 das Euro Dance Festival in Deutschlands größtem Freizeitpark.

In knapp 600 Workshops und Seminaren wurden die Teilnehmer von den besten Trainern, Tänzern und Choreographen der Welt unterrichtet. Katja Kalugina, Melissa Ortiz-Gomez und Regina Luca, bekannt aus der RTL-Show „Let’s Dance“, zählten zu den 170 Profis. Bei den spektakulären Abendveranstaltungen konnten zudem amtierende und frühere Welt- und Europameister live im Europa-Park erlebt werden.

edf 2020 1Bachata-Lehrer Sergio & Ana (Fotograf: Valentin Behringer)

Das nächste Euro Dance Festival findet vom 16. - 21. Februar 2021 im Europa-Park statt. Weitere Informationen finden Sie unter www.euro-dance-festival.com