Begrenzung auf maximal 750 Besucher zur gleichen Zeit bleibt bestehen

Die Stadt Lahr erhebt ab Mittwoch, 21. Juli, wieder ein Eintrittsentgelt für den Stadtpark – was sie aufgrund der vorherigen Lage in der Corona-Pandemie vorübergehend ausgesetzt hatte.

Jeder, der Lust auf den gruseligsten Job der Welt hat, kann sich ab sofort als Darsteller bei den „Horror Nights – Traumatica“ bewerben.

Das Casting findet am 1. August in Rust statt.

Im Europa-Park verbinden sich die beruflichen und privaten Interessen des entertainmentliebenden Moderators Alexander Mazza.

Denn nicht nur den AUREA Award, der herausragende Leistungen im Bereich der Virtual & Augmented Reality honoriert, moderiert er seit mehreren Jahren, sondern auch privat ist er oft in Deutschlands größtem Freizeitpark anzutreffen.

Faszinierende Welten verknüpft mit guten Geschichten – das verbindet Erfolgsautor Sebastian Fitzek und den Europa-Park.

Seit 2006 veröffentlicht der Schriftsteller Psychothriller und klettert damit immer ganz nach oben in den Bestsellerlisten.

Die Firma Dahlinger und die Stadt Lahr haben den Panoramaplatz auf dem Schutterlindenberg gemeinsam neu gestaltet

Der Panoramaplatz auf dem Schutterlindenberg wird aufgewertet: Die Lahrer Firma Dahlinger hat für den Aussichtspunkt auf dem Lahrer Hausberg eine Tafel und ein Fernrohr gestiftet, der Bau- und Gartenbetrieb Lahr eine Sofabank angefertigt.

„IM FREIEN ZU SINGEN“

Einer der bekanntesten deutschen Chöre, die „Gaechinger Cantorey“ geleitet von Hans-Christoph Rademann kommt für zwei Konzerte am 10.07.2021 im Rahmen des „Frischluft und Musik

Stadtmarketing lockt Besucherinnen und Besucher mit einer kleinen Überraschung

Wer kauft gerne Obst und Gemüse ganz frisch vom Stand? Das Stadtmarketing lädt ein, das vielfältige regionale Angebot des Lahrer Wochenmarkts zu entdecken.

Neubau der Feuerwache West geht voran

Die Erdarbeiten für die neue Feuerwache West haben Ende Januar 2021 begonnen, der Grundstein wurde am Freitag, 16. April 2021, gelegt – jetzt laufen die Rohbauarbeiten, die bis Ende des Jahres abgeschlossen sein sollen.