Die Kommunen des Ortenaukreises unterzeichnen Digitalisierungserklärung über weitreichende Kooperation im Kreis

Im Rahmen der ersten Ortenauer Digitalisierungskonferenz Ortenau Digital, die am 30.09. und 01.10.2021 in der Illenau in Achern stattfindet, haben die fünf Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte gemeinsam eine Digitalisierungserklärung unterzeichnet.

Damit bringen die Großen Kreisstädte zum Ausdruck, dass sie bei den Digitalisierungsvorhaben im Kreis eng miteinander kooperieren werden. Alle Ortenauer Kommunen sind eingeladen, sich der Kooperation anzuschließen. Digitalisierung ist ein Schlüsselthema in der Verwaltung: Einerseits erwarten Bürgerinnen und Bürger heute von ihren Kommunen vermehrt digitale Services.

ortenaudigital21 009

Andererseits steht laut Beschluss der Bundesregierung die Umsetzung des Onlinezugangsgesetzes, kurz OZG, in deutschen Behörden bis spätestens Ende 2022 an. Mehr als 500 digitalisierbare Prozesse stehen dabei für die Verwaltungen im Vordergrund. Mit der gemeinsamen Erklärung setzen die Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte auf Netzwerken und interkommunale Zusammenarbeit. Die Ortenau Digital in Achern und die Unterzeichnung der Erklärung bilden den Startschuss, um die Digitalisierung in der Region gemeinsam voranzutreiben: „Wir möchten mit der Erklärung für die gesamte Ortenau ein Zeichen setzen, dass der Digitalisierungsgedanke uns alle angeht. Wir können nur dann als Ortenaukreis digital stark sein, wenn wir alle am gleichen Strang ziehen“, so die fünf Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte, Klaus Muttach (Achern), Toni Vetrano (Kehl), Matthias Braun (Oberkirch), Markus Ibert (Lahr) und Marco Steffens
(Offenburg).

Darum beschließen die Ortenauer Kommunen unter anderem, ab sofort den regelmäßigen, interkommunalen Erfahrungsaustausch zu Digitalisierungsthemen zu unterstützen, verstärkt auf so genannte Open-Source-Lösungen zu setzen sowie die Kommunikation über diese Themen mit den Bürgerinnen und Bürgern zu suchen. Die Oberbürgermeister der Großen Kreisstädte laden alle Kommunen im Kreis ein, sich der Digitalisierungserklärung anzuschließen.

Mehr Informationen unter: https://ortenau-digital.org/

Text/Bild: Stadt Offenburg