Unter dem Motto "Aus dem Delta nach Chicago" findet um 20.00 Uhr im Rahmen des 3. Dreyland-Bluesfestivals am Samstag,  24.08.2019 auf dem Talschulpatz in Wehr ein Konzert mit Ignaz Netzer &  Mojo Kilian sowie Willie Buck & „The Muddy Waters Tribute Band“ statt, die uns hier den Chicago-Blues näherbringen werden.

Die Saison 2019 läuft hervorragend in der Brandl’schen Kulturscheune im Enkendorf.

Ob „Zähnefletschereien“ mit der Fetscher Family, traditionellem Klezmer mit „Chotsch“ oder rockigem americana sound mit der „Wise-Dietkron-Band“, die Kulturscheune im Wehrer Stadtteil Enkendorf bot bis jetzt eine bunte Mischung vielfältigster musikalischer Stilrichtungen in einer stimmungsvollen Umgebung.

Die Veranstalter AOK, Badenova, Sparkasse Lörrach-Rheinfelden und Stadt Lörrach freuen sich, dass der 28. Stadtlauf bei bestem Laufwetter, über 3.000 Läuferinnen und Läufer sowie viele begeisterte Zuschauer an und auf die Strecke gelockt hat.

Von den mehr als 3.000 Läuferinnen und Läufer starteten über 1.000 Bambinis und etwa 1.400 Schülerinnen und Schüler.

Energiedienst-Mitarbeiter spenden Stunden für Förderverein Special Olympics Hochrhein e.V.

•           1.500 Euro für Sportler mit geistig und mehrfacher Behinderung 
•           Internationale Wettbewerbe auf dem Programm

Lörrach. Wegen seiner besonderen ehrenamtlichen Verdienste im Bereich der Vereinsarbeit wurde Dr. Jörg Roßkopf am Mittwoch, 22. Mai in einer kleinen Feierstunde im Foyer des Rathauses Lörrach durch Oberbürgermeister Jörg Lutz die Ehrennadel des Landes Baden-Württemberg überreicht.

Lörrach. Gästeführerin Manuela Eder führt bei der nächsten öffentlichen Erlebnisführung am Samstag, 18. Mai um 15 Uhr durch die imposanten Mauern und Türme der Burg Rötteln.

Treffpunkt ist oberhalb der Burgschenke.

REGIO-MESSE - Für jeden was dabei!

Viele zufriedene Ausstellergesichter gab es nicht nur an den Wochenenden, sondern auch an den Wochentagen, auf dem REGIO-Messegelände in Lörrach zu beobachten.

Lörrach. Oberbürgermeister Jörg Lutz begrüßte am 18. März die Mitglieder der Arbeitsgruppe (AG) Zivilgesellschaft unter Leitung von Marie-Aude Pirot zu einer erstmaligen Sitzung im Lörracher Rathaus. Das Gremium des Trinationalen Eurodistricts Basel (TEB) tagt mehrmals im Jahr, um über die Förderanträge aus der Bürgerschaft für grenzüberschreitende Begegnungsprojekte zu beraten.