Lörrach. Schon seit einigen Jahren tourt Nicole Grether durch verschiedene Schulen in der Region, um ihre Sportart Badminton zu präsentieren und Schülerinnen und Schüler zum Sporttreiben zu motivieren.

Die 27-fache Deutsche Meisterin und zweifache Olympiateilnehmerin besuchte insgesamt acht Lörracher Schulen im Sportunterricht und begeisterte Schülerinnen und Schüler in verschiedenen Jahrgangsstufen.

Bild 2 Schultournee Grether 002v.l.n.r.): André Marker, Vorstandsvorsitzender Sparkasse Lörrach-Rheinfelden, Oberbürgermeister Jörg Lutz und Nicole Grether (Foto Sparkasse Lörrach-Rheinfelden)

Nach einem Einblick in das Leben der Leistungssportlerin konnten die Kinder und Jugendlichen dann selbst zum Schläger greifen und das Badminton spielen ausprobieren. Grether erinnert sich an einen mühsamen Weg zum Hochleistungssport: „Um auf internationalem Top-Niveau spielen zu können, waren mitunter bis zu sieben Stunden Training am Tag notwendig“. Dieses praxisnahe Schulsportprojekt konnte durch eine Spende für Sportförderung an Schulen der Sparkasse Lörrach-Rheinfelden umgesetzt werden.

Quelle: Text u. Bild: Stadt Lörrach