Ab Samstag, den 27. März 2021 kann sich jeder Bürger*in einmal die Woche kostenlos vorm Fächerbad Karlsruhe sein persönliches AntigenSchnelltest-Ergebnis abholen.

Die Durchführung der Tests übernehmen geschulte Mitarbeiter*in der Fächerstadt Praxis Karlsruhe.

Eine Kooperation zwischen dem Fächerbad und der Fächerstadt Praxis Karlsruhe macht die Teststation möglich. Dr. med. Jan-Eric Ensslin, ist von der schnellen Umsetzung und der guten Zusammenarbeit begeistert. “Wir arbeiten schon länger mit dem Fächerbad erfolgreich zusammen, wir führen Aqua Kurse durch und nutzen für Konferenzen den Seminarraum, daher war das Fächerbad unser erster Ansprechpartner um das Projekt umzusetzen,“ so der Leiter der Fächerstadt Praxis.

O. Sternagel wird von Dr.Ensslin geteset 002O. Sternagel wird von Dr.Ensslin geteset

Der Test ist sehr simpel: Einfach zum Testzentrum kommen, ein Meldeformular ausfüllen, mit einem gültigen Ausweisdokument die Angaben abgleichen, Abstrich nehmen lassen und schon nach 15 Minuten haben Sie ein verlässliches Testergebnis. Um die Wartezeit zu so angenehm wie möglich zu gestalten ist der SSC mit seiner Denkfabrik der erste Anlaufpunkt um sich Getränke oder einen Snack, natürlich to go, zu holen.

Ein kostenloser Test pro Woche / pro Bürger*in ist in der Teststrategie der Bundesregierung vorgesehen. Im Falle eines positiven Corona-Tests wird das Gesundheitsamt informiert und das Ergebnis muss durch einen PCR-Test bestätigt werden. Die Schnelltests sind Teil der Teststrategie des Landes. "Es geht darum, Infektionen schneller zu erkennen und den Menschen mehr Sicherheit zu geben damit es uns schnellstmöglich gelingt, die Öffnung unserer Bäder voranzutreiben", sagte der Geschäftsführer der Fächerbad Karlsruhe GmbH, Oliver Sternagel, bei der Konzeptvorstellung. Die Durchführung der Tests ist einfach und unkompliziert. Das geschulte Fachpersonal entnimmt Ihnen einen schmerzfreien Abstrich in Rachen und Nasenraum. Daraufhin wird das Teststäbchen in eine Pufferlösung gegeben, in dieser lösen sich eventuell vorhandene Viruspartikel. Anhand der so hergestellten Lösung und der Schnelltestkartuschen können eventuell vorhandene Coronavirus-Proteine, welche sich an die Antikörper der Teststreifen binden, feststellen lassen. Das Test-Ergebnis liegt nach rund 15 Minuten vor. Weiter Informationen und Öffnungszeiten der Teststation finden Sie unter www.ka-faecherbad.de oder unter www.faecherstadt-praxis.de

Text/Bild: Fächerbad Karlsruhe GmbH