Am Samstag, den 16. März, und Sonntag, den 17. März 2019, lädt das Europabad Karlsruhe zum Street Food Festival.

Burger, Wraps, Falafel und noch so viel mehr! Köstliche Leckereien, Speisen aus aller Welt und die Möglichkeit mit Freunden und Familie in neue Genusswelten einzutauchen – Street Food Festivals zeichnen sich durch ihr enorm vielfältiges und kreatives Angebot aus und begeistern ihre Gäste immer wieder aufs Neue.

Ganz ähnlich sieht das im Europabad Karlsruhe aus. Mehr als ein Dutzend Food-Trucks sorgen am Samstag, den 16. März von 12 bis 22 Uhr und Sonntag, den 17. März von 12 bis 20 Uhr, auf dem Vorplatz des beliebten Freizeitbades, für bisher unentdeckte Geschmackserlebnisse. Das Street Food Festival im März läutet mit zahlreichen kulinarischen Genüssen den Frühling ein.

Street Food

Zum Saisonstart testen die Food-Truckerinnen und -Trucker schon jetzt die neuesten Geschmacks-Trends des Jahres und zaubern „Foodies“ ein Lächeln ins Gesicht. Für unsere kleinen Streetfoodler gibt es einen Kinderbereich mit Kinderschminken und eine Hüpfburg. Für ausreichend Parkmöglichkeiten und Sitzgelegenheiten ist ebenfalls gesorgt.

Unter anderem sind mit dabei:

The Pulled Factory, Pink Parotha, German Rolling Diner, Dew Drop, Honigweine, Luna De Valencia, Luft & Liebe Dutch Pffertjes, Lara’s Kantinchen, Thung Shiso, Silvis Suppentraum, Lillys Chimneys, Food
Fighter Coockie Du, Food Fighter Fried Ice, Imm Aroy, Pretty Burger, Slotman Bubble Waffle, Fraupanya Thita, Pasta Mama, Brezenglück, Big Hungary