Die Stadt Freiburg, der Naturpark Südschwarzwald, der Naturgarten Kaiserstuhl sowie regionale Akteure und Institutionen laden am Samstag, 3. August 2019, bereits zum 17. Mal gemeinsam auf den Augus-tinerplatz in Freiburg ein.

Mit der Kultband „Teddyshakers“ und Speisenangebot vom Gasthaus Sonne aus Wasenweiler, Eintritt 5 Euro.

Gute Chancen, „schönster Grillplatz 2019“ zu werden

Der Grillplatz Langeneck in Endingen am Kaiserstuhl unter den Top drei

Das neue Parkside-Festival verspricht groovige Live-Musik und kulinarische Genüsse

Ein abendfüllendes Live-Musik-Festival mit drei Freiburger Bands und einer Formation aus Köln für erschwingliches Eintrittsgeld - das bietet die Premiere des „Parkside-Festivals“ im Birkenmeier-Forum, dem Ausstellungsgelände des Unternehmens Birkenmeier Stein & Design in Breisach-Niederrimsingen.

Umsatz gesteigert - Badischer Winzerkeller investiert in die Zukunft

“Die frühe Weinlese im Sommer 2018“ und die daraus folgenden guten Qualitäten und erfreulichen Erntemengen haben das Ergebnis des zurückliegenden Geschäftsjahres maßgeblich geprägt. Das Markenkonzept ‚Die Sonnenwinzer‘ greift sichtbar, wie Markterfolge und einschlägige Marktforschung zeigen.

Badischer Winzerkeller veranstaltete erste Martin Schongauer Spargel-Nacht mit Annette Krause und exklusivem Vier-Gänge-Spargelmenü. Spargel, Wein und badische Genusskultur. Der Kaiserstuhl am 22. Juni 2019:

Badische Sonne, leckerer Spargel und genussvolle Weine – so feierte der Badische Winzerkeller den längsten Tag im Jahr.

Im 1650 Jubiläumsjahr der Stadt Breisach zeigten die Sonnenwinzer in Breisach, was in ihnen steckt - Lebensart und typisch badische Genusskultur rund um den Wein.

An insgesamt fünf Tagen zeigte sich ein volles Programm des Badischen Winzerkellers und der Stadt Breisach. Zum 11. Mal fand das Sonnenwinzer-Festival statt – auf Sonne eingestellt und von guter Laune getragen.

Der Verein wird von einer Dreierspitze geführt

Die Narrenzunft Breisach am Rhein e.V. wird von einem neuen Dreiergespann geführt. Im Vorfeld hatte sich der Zunftrat (erweiterter Vorstand) mehrfach getroffen, um dem Verein neue Strukturen zu geben.