WIER machen weiter - der neue Jahrgang kommt 2018

Damit hat keiner gerechnet. Nach nur wenigen Wochen ist WIER – der völlig neue Aperitif aus cremigfrischer Traubenfrucht und vollmundiger, würzig-maskuliner Hopfennote ausverkauft.

Das Bier-Wein Getränk hat damit innerhalb kürzester Zeit einen großen Freundeskreis gefunden. Jetzt heißt es warten auf den Herbst und die damit verbundene Ernte im Weinberg. Mit den jetzt extra dafür reservierten Trauben des neuen Jahrgangs wird dann im Februar die zweite Auflage von WIER auf den Markt kommen.
Für die Initiatoren Katharina Ganter-Fraschetti von der Brauerei GANTER und Alixe Winter, von der „Alten Wache“ in Freiburg, die das Getränk gemeinsam mit dem Badischen Winzerkeller in Breisach kreiert haben, zeigt sich nun, dass sich die eineinhalb Jahre dauernde Produktentwicklung gelohnt hat. „Wir waren von der Idee für dieses Getränk überzeugt, dass es aber wirklich so gut ankommt, ist natürlich toll“, sagen beide Damen. Und nach dem Riesenerfolg mit der ersten Auflage ist klar: „WIER machen weiter.“ 
Info: WIER – kein Wein, kein Bier, der Aperitif für Entdecker. Das völlig neuartige Getränk verbindet die herbe Note von Bier und die fruchtige Frische von Wein und wird aus natürlichen Zutaten aus hiesiger Erzeugung hergestellt. Das Getränk in der 0,75l Flasche wird ab Februar 2018 wieder erhältlich sein. Bereits jetzt kann man sich für den kommenden WIER Jahrgang in der Brauerei GANTER und der Alten Wache vormerken lassen.