APARTHOTEL ADAGIO ACCESS FREIBURG HAT AM 01. JULI 2021 ERÖFFNET

Aparthotel Adagio, Europas Marktführer im Bereich der Aparthotellerie, baut seine Präsenz in Deutschland weiter aus:

Am 1. Juli 2021 hat das Aparthotel  Adagio access Freiburg-Güterbahnhof seine Pforten geöffnet. 153 Studios und Apartments – darunter 132 für zwei und 21 für vier Personen – stehen zur Verfügung. Alle, typisch Adagio, mit komplett ausgestatteter Küche und im schick-modernem Design. Und damit für geschäftliche wie auch private Aufenthalte gut geeignet.

Adagio access Freiburg 002Adagio access Freiburg

Damit ist Adagio mit sieben Aparthotels in Deutschland vertreten. In Berlin, Bremen, Frankfurt, Köln, München (2x) und nun Freiburg. Vier weitere werden bis 2022 folgen – dazu zählen Hamburg (Eröffnung 2022), Heidelberg (Eröffnung 2023), Kiel (Eröffnung 2022) und Stuttgart (Eröffnung 2021; ein weiteres 2024).

Karim Malak, CEO Aparthotels Adagio, freut sich sehr auf die Eröffnung und blickt positiv in die Zukunft:
„Die Eröffnung unseres neuen Hauses in Freiburg macht uns sehr stolz. Eine bezaubernde Stadt mit viel Potenzial in einer herrlichen Landschaft. Auch in diesen herausfordernden Zeiten haben wir unsere Wachstumspläne immer verfolgt. Europa und vor allem Deutschland sind uns sehr wichtig und wir möchten unsere Marktführerschaft weiter ausbauen. Wir danken unseren Gesellschaftern und Geschäftspartnern sehr für ihr uneingeschränktes Vertrauen, denn es beweist, dass sich die Aparthotellerie als krisenresistent erweist.“

Das Aparthotel Adagio access Freiburg-Güterbahnhof
Im aufstrebenden Viertel Gürterbahnhof liegt das Adagio access Freiburg-Gürterbahnhof, ein DreiSterne-Aparthotel mit 153 Studios. Alle Apartments zeigen sich im schick-funktionalem Design, verfügen über eine komplett ausgestattete Küche und bieten viel Stauraum, dass sie sich für einen langen Aufenthalt genauso hervorragend eigenen wie für Tage mit der ganzen Familie. Besonderer Fokus liegt auf den multifunktionalem Gemeinschaftsbereich „The Circle“ Hier können sich die Gäste entspannt treffen und in der Gemeinschaftsküche zusammen kochen. Das Besondere ist, dass sich “The Circle“ drei Mal täglich wandelt – ist der Bereich morgen Frühstücksareal, so wird er tagsüber zum Co-Working-Space und abends zum Get-together. In der „Bibliothek der Dinge“ findet sich eine schöne Auswahl an Spielen, Büchern sowie Deko- und Ausstattungselementen, um das Apartment individuell zu gestalten. Prinzipiell bietet Adagio die Kombination Apartment und Hotelservice – 24/7 steht das Team zur Verfügung, es gibt einen Apartment-Reinigungsservice (einmalwöchentlich inbegriffen) und ein köstliches Frühstücksbuffet mit vielen Themenbars. Während der eingeschränkten Zeit eines Lockdowns Frühstück zum Mitnehmen.

Sonnigste Stadt Deutschlands – Schwarzwald, Frankreich und auch die Schweiz ganz nah In keiner anderen Stadt in Deutschland scheint öfter die Sonne und nirgends ist das Klima milder. Dafür ist Freiburg bekannt und eine Reise wert – ob geschäftlich unterwegs, für einen entspannten Ausflug oder ein „Bleisure“, also einem Aufenthalt, der das Business mit dem Privaten verbindet. Eingebettet in eine herrliche Landschaft mit dem Schwarzwald, den legendären Badischen Weinanbaugebieten und der Nähe zu Frankreich und auch der Schweiz. Das Viertel Güterbahnhof, indem sich das Adagio access befindet, ist ein modernes Areal mit vielen Geschäften und Business Distrikten. Die Altstadt mit dem Münster, die Messe und das SC Stadium sind nicht allzu weit entfernt.

Adagio access – die smarte Budget Linie der Marke
Adagio access sind Drei-Sterne-Häuser in urbaner Lage mit guter Verkehrsanbindung. Hochwertiges, multifunktionales Mobiliar wie ein Schrankbett, das tagsüber als stylisches Sitzmöbel und nachts als vollwertiges Doppelbett genutzt werden kann, gehört zur Einrichtung. Eine vollwertige Küche, Duschbad, Flachbild-TV und Parkettboden finden sich in jedem Apartment. Daneben gibt es im Haus einen Mini-Market, kostenfreies WLAN, 24-Stunden-Rezeption, optionales rühstücksbuffet sowie Fitness-Center, Waschsalon und Tiefgarage.

Franchise Partner HR Group
Betrieben wird das Aparthotel Adagio access Freiburg-Güterbahnhof in Franchise-Partnerschaft mit der HR Group, einem langjährigen Franchisenehmer der Accor Gruppe. Mit mehr als 5.300 Zimmern ist die HR Group eine der führenden Hotelbetriebsgesellschaften in Deutschland und wächst kontinuierlich. Die HR Group betreibt derzeit 12 Hotels im Franchise mit AccorHotels und hat Verträge für zwei weitere Hotels in Deutschland unterzeichnet. Weitere Projekte sind in Verhandlung.

ÜBER APARTHOTELS ADAGIO
Aparthotels Adagio verbinden den Komfort eines Apartments mit dem Service eines Hotels für das Plus an Bequemlichkeit. Hauptsächlich zu finden in Stadtzentren und in begehrten Regionen. Gegründet wurde das innovative Unternehmen Adagio 2007 in Frankreich als Joint Venture von Accor und Pierre
& Vacances Center Parcs. Die Idee war, ein Konzept für die Bedürfnisse von Langzeitreisenden anzubieten. Aus ursprünglich 16 Aparthotels in zwei Ländern ist heute ein stark wachsendes Unternehmen geworden, das zum Ziel hat, sowohl in Europa als auch im Nahen Osten und in Lateinamerika vertreten zu sein. Heute ist Adagio europäischer Marktführer in der Aparthotellerie und strebt den Ausbau des Netzwerks auf insgesamt 200 Aparthotels mit 15.000 Apartments bis 2024 an. Die drei Produktlinien sind: Adagio, komfortable Mittelklasse-Aparthotels in zentraler Großstadtlage; Adagio access, smarte Economy-Aparthotels im urbanen Umfeld, sowie Adagio Premium, gehobene Aparthotels