Edith Mühlschlegel-Stiftung spendet 100 000 Euro für den Neubau des Elternhauses des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg unmittelbar neben der Uni-Kinderklinik – Vermittlung durch Wir helfen Kindern e.V.

Wir helfen Kindern e.V. fördert viele Projekte für benachteiligte Kinder im Vertriebsgebiet von Alexander Bürkle. Wo die eigenen Fördermittel nicht ausreichen oder die Satzung keine Spende erlaubt, verweist der Verein gerne auf Netzwerkpartner und andere Stiftungen, mit denen ein guter Kontakt besteht. So konnte Vorstand Frank Schweizer bereits 2017 Herrn Wirtschaftsprüfer Mathias Hecht als Vorstandsvorsitzenden der Edith Mühlschlegel-Stiftung zu einer Großspende für den Neubau der Freiburger Uni-Kinderklinik gewinnen.

1 002(v.l.n.r.): Frank Schweizer – Vorstandsvorsitzender Wir helfen Kindern e. V. – Eine Initiative von Alexander Bürkle Mathias Hecht – Wirtschaftsprüfer und Vorstandsvorsitzender der Edith Mühlschlegel-Stiftung Johannes Bitsch – Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg

Im Zuge des Klinik-Neubaus wird vor Ort auch ein neues Elternhaus des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V. Freiburg „Helfen hilft!“ gebaut, welches – wie alle anderen Vereinstätigkeiten auch – zu 100% aus Spendengeldern finanziert wird. Vorstand, Beirat und Kuratorium arbeiten absolut ehrenamtlich. Es ist sehr erfreulich, dass sich die Edith Mühlschlegel-Stiftung auch hier für eine großzügige weitere Unterstützung von 100.000 Euro entschieden hat.
Am Mittwoch, 14. April 2021 übergab Stiftungs-Vorstand Mathias Hecht (Mitte) die Spende bei einem offiziellen Pressetermin an der Baustelle (Breisacher Straße 60) an den Vorstand des Fördervereins für krebskranke Kinder e.V., Johannes Bitsch (rechts).

Text/Bild: Wir helfen Kindern e.V.  -  Eine Initiative von Alexander Bürkle