Ab Freitag, 29. Mai 2020 gibt es den neuen Wurststand „Sahle Metzger“ auf der Südseite des Freiburger Münstermarktes, der Fleischerzeugnisse aus eigener Herstellung anbietet:

Dieser wird von der Metzgerei Lang aus Haslach im Kinzigtal betrieben. Die Metzgerei hatte bereits für April 2019 den Zuschlag für einen Imbissstand auf dem Münstermarkt erhalten, kann mit dem Verkauf betriebsbedingt jedoch erst jetzt beginnen.

Imbissstand Sahle Metzger FWTM 002Imbissstand Sahle Metzger Foto: FWTM

Da die Metzgerei Schuler aus Gutach Bleibach ihren Imbissstand auf der Südseite des Münstermarktes aufgibt, wurde im Einvernehmen mit der Metzgerei Lang beschlossen, den neuen Wurststand auf den ehemaligen Platz des Standes der Metzgerei Schuler auf der Südseite des Marktes zu legen.

Text/Foto:Freiburg Wirtschaft Touristik und Messe