Am südöstlichen Ortsrand der Kernstadt Emmendingen wird im Gebiet „Jägeracker“ ein Wohngebiet entwickelt.

Das Gebiet liegt zwischen der L 186 (Haupt- bzw. Kollmarsreuter Straße) und dem Baugebiet „Gländ“. Die äußere Erschließung erfolgt über die L186. Zum Anschluss an die L186 ist der Neubau eines Kreisverkehrs im Bereich der heutigen Einmündung der K 5102 Richtung Windenreute vorgesehen.

Während der Bauphase wird auf der L 186 eine halbseitige Straßensperrung mit Verkehrsampelregelung eingerichtet. Die K 5102 Richtung Windenreute wird für die gesamte Bauzeit für jeglichen Verkehr gesperrt. Eine entsprechende Beschilderung der Baustelle sowie eine Umleitung werden eingerichtet. Die Arbeiten am Kreisverkehr beginnen am 9. April 2018 und dauern voraussichtlich bis September 2018. Mit erhöhten Verkehrsaufkommen und Behinderungen ist zu rechnen.