Emmendingen im Zeichen des Wissens und der Wissenschaft

Spannende Experimente und Mitmachangebote für Kinder am 11.September 2021 auf dem Marktplatz in Emmendingen.

Nach den Einschränkungen der vergangenen Monate, unter denen auch insbesondere unseren Kindern und Jugendlichen sehr viel abverlangt wurde, bietet die Stadt Emmendingen zusammen mit dem Gewerbeverein ein Event der besonderen Art, bei der die Entdeckerlust gefördert werden soll.

20210906 151820

Emmendingen kann mit vielen bekannten Wissenschaftlern und Forschern zum Beispiel in der Raketentechnologie, aufwarten und was liegt da näher, als die Neugier zum Experimentieren und Entdecken bei vielen kleinen Forscherinnen und Forschern zu wecken. Die Kids können hautnah erleben, ausprobieren und erforschen und damit die Welt mit offenen Augen und allen Sinnen erkunden. Hier kann auch schon der Grundstein gelegt werden ,um junge Menschen für MINT-Berufe(Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik)zu begeistern. Was auch sehr wichtig für die Region ist, erklärte Petra Mörder (Wirtschaftsförderin der Stadt Emmendingen).Hans-Jörg Jenne(Stadthistoriker der Stadt Emmendingen) gab interessante Einblicke über bekannte Wissenschaftler der Stadt und betonte: wie wichtig Wissenschaft für die Gesellschaft ist und diese auch Spaß machen kann. Auch Sience & Technologie werden vor Ort sein und möchte am „Emmendinger Kids Day“ Kindern und Jugendlichen mit vielen Angeboten Lust auf Wissenschaft vermitteln.

20210906 150603Klara Tichatzky / Fachbereich Familie, Kultur und Petra Mörder Wirtschaftsforderin Stadt Emmendingen

„Am Kids Day möchten wir den Kindern die Leidenschaft an Naturwissenschaften näher bringen. Den Kindern soll Wissenschaft von klein bis groß greifbar und erlebbar gemacht werden. Denn Naturwissenschaft ist unser tägliches Leben, so Monika Brandt von Sience &Technologie gGmbH. Sie haben sich als Ziel gesetzt, Kindern und Jugendlichen die Vielfalt und Faszination der Welt der Wissenschaft und Technologie zu vermitteln. Im Focus steht dabei der handlungsorientierte Ansatz, der in allen Angeboten verwirklicht wird. Bisherige Projekte die von Sience& Technologie organisiert werden sind zum Beispiel die Sience Days im Europa Park, dass jährlich stattfindet oder die Sience Days für Kinder an Schulen, sowie das Sience Mobil. Auch aluMINTzium e.V bietet beim Kids Day Wissenschaft und Technik zum anfassen. Ob schweißen an der Seifenkiste,3D Druck und Lasercut sowie Roboter bauen und programmieren. Ebenso wird am Beispiel eines Jugend forscht-Projektes gezeigt ,wie jeder zum Wissenschaftler werden kann und sich konkrete Projekte realisieren lassen. aluMINTzium e.V ist ein gemeinnütziger Emmendinger Verein, der Kindern und Jugendlichen die MINT -Fächer experimentell und spielerisch näher bringen möchte. aluMINTzium hat es sich zur Aufgabe gemacht ,Kinder und Jugendliche für die naturwissenschaftlichen Fächer zu begeistern und das Potenzial des kindlichen Entdeckergeistes zu wecken. Es wird also am 11.September 2021 von 10bis 16 Uhr spannendes für Augen und Ohren auf dem Emmendinger Marktplatz geboten.

20210906 145439

Text/Bilder: Daniela Hiebel