Baden-Baden. Der Unternehmer Jürgen Egervari hat der Stadtverwaltung 5.500 Schutzmasken gespendet.

Die Masken sind für das Kinder- und Jugendheim bestimmt. Oberbürgermeisterin Margret Mergen nahm die Spende gemeinsam mit Petra Heuber-Sänger vom Katastrophenschutz-Verwaltungsstab sowie den Geschäftsführern des Kinder- und Jugendheims der von Stulz-Schriever’schen Stiftung Andrea Hesch und Achim Meier entgegen.

Hornissen gelten im Volksmund als gefährlich, schädlich und lästig und verfügen deshalb oft über einen schlechten Ruf.

Die Aussage: „Drei Hornissenstiche genügen, um einen Mensch zu töten, sieben reichen für ein Pferd“, ist längst wissenschaftlich widerlegt.

Der 25. Fall ist mit 10,49 Millionen der erfolgreichste des SWR Tatort-Teams aus Stuttgart

Der „Tatort – Du allein“ des SWR erreichte gestern Abend (24.5.) um 20:15 Uhr im Ersten 10,49 Millionen Zuschauer und damit einen Marktanteil von 29,2 %.

Puhhhh! Lange hat es gedauert! Doch jetzt können die Galopper auch in Iffezheim bei Baden-Baden und in Mannheim-Seckenheim laufen!

Wegen der Corona Pandemie waren in den letzten Wochen sämtliche Sportveranstaltungen in Deutschland von der Politik untersagt!

Baden-Baden. Eine besondere Freude bereiteten der Badener Norbert Trabold und der Elsässer Marc Bender den Bewohnern des Seniorenheims im elsässischen Seltz.

Hunde auch beim Waldspaziergang bitte an die Leine nehmen

Aus aktuellem Anlass bittet die Stadtverwaltung alle Hundebesitzerinnen und -besitzer, ihre Vierbeiner auch beim Waldspaziergang an die Leine zu nehmen.

Die Freude war dem Rastatter Musikbotschafter Frank Dupree sichtlich ins Gesicht geschrieben:

Endlich konnte er wieder vor realem Publikum spielen.

Baden-Baden. Seit Jahren machen sich Baden-Badener Schulen und Vereine im Frühjahr auf und befreien Wald- und Grünflachen von herumliegendem Müll.

Angesichts der aktuellen Corona-Situation muss die Gruppen-Aufräumaktion „Putz-Munter“ in diesem Jahr verschoben werden oder ausbleiben.