Oberbürgermeister Dr. Müller gratuliert zum 24 000. und 24 500. LR-Kennzeichen

Die Einführung der historischen Kennzeichen vor knapp zweieinhalb Jahren war für „LR“ ein voller Erfolg. Darüber freut sich Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, der sich intensiv für die Wiedereinführung eingesetzt hat, besonders. Als Dank überreichte er dem 24 000. und 24 500. Fahrzeughalter, der sich für ein LR-Kennzeichen entschieden hat, als hochwertiges Geschenk eine Dauerkarte für die Landesgartenschau 2018 in Lahr. Markus Lutterer ist der 24 000. und Adriano Sammartino der 24 500. Fahrzeughalter mit einem LR-Kennzeichen.

„Dass es ein großes Interesse für das LR-Kennzeichen geben wird, davon bin ich ausgegangen. Das hat sich auch bereits beim einjährigen Jubiläum mit 10 000 LR-Kennzeichen abgezeichnet. Dass so viele umrüsten oder sich neu dafür entscheiden, das war in dem Umfang nicht absehbar“ betonte Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller. Zwischenzeitlich wurde sogar die 26 000er Marke geknackt.

„Das „LR“ ist von den Straßen nicht mehr wegzudenken und ich bin sehr froh, dass wir uns als Stadt dafür stark gemacht haben. Der Trend wird sich auch weiter fortsetzen“, ist sich Oberbürgermeister Dr. Müller sicher.


Quelle: Stadt Lahr