Aktuelles aus der Region - informativ, vielfältig und echt badisch halt.

Rachel Bauer in einem persönlichen Gespräch mit…

Vergangene Woche führte Regina Boll ein Interview mit der sympatischen Artistin Rachel Bauer aus Hartheim am Rhein, bekannt durch Deutschland sucht…

Baden bewegt: Dr. Roland Weis

Die originalen Schwarzwaldkrimis von Dr. Roland Weis feiern 20. Geburtstag 1998 erschien der erste Schwarzwaldkrimi von Roland Weis. Mit dem neuen…

Der Weg zur Anuga ist geebnet für Marco…

Marco Raudenbusch und Dominik Sato fahren nach Köln zum Finale Zwei weitere junge Kochtalente haben ihr Können gezeigt. Marco Raudenbusch…

ALLES IST ERLAUBT - unter diesem Motto wird die…

Die Erfolge der österreichischen Band sprechen für sich. Sie können auf eine Karriere mit weit über 1000 Konzert-Auftritten in Deutschland,…

Carmen Preuss: „Ich lebe ein absolut geiles Leben“

Bei unserem Gespräch in einem Café fragte ich mich mal wieder, wie manche Frauen einen Alltag bewältigen, der total eng gestrickt ist, aber diesen…

MARIINSKY BALLETT 21. – 27 Dezember 2018

Im Spagat zwischen Klassik und Moderne Weiße Weihnachten können nicht versprochen werden, wohl aber weiße Schwäne: Dargeboten werden sie auf…

Kinderbuchtipp: "Die beste Medizin"

Wie ein Zwölfjähriger mit Humor die Krebserkrankung seiner Mutter meistert (djd). "Nein, nein, nein. NEIN! Alles, nur das nicht. Alles, nur nicht das…

PM Ärztehaus am Diakoniekrankenhaus Freiburg

High-Tech für die Wirthstraße | Neues Ärztehaus mit MRT und PET-CT Ein neues Ärztehaus in der Wirthstraße wird ab Ende 2018 das medizinische Angebot…

Seien Sie mit dabei, wenn es heißt: „Einhorn –…

Das Einhorn erobert die Rennbahn Iffezheim. Bisher war die Rennbahn vor allen für seine schnellen Vollblüter bekannt. Nun hält das Einhorn in einem märchenhaften Ambiente umgeben von Pferdeställen zum zweiten Mal Einzug mit internationalen Acts.

Beim ersten Treffen zahlt "er" die Rechnung

So datet ein echter Gentleman: Sechs Tipps von einer Beziehungsexpertin (djd). Vor 230 Jahren hat Freiherr Knigge über Umgangsformen geschrieben,…

Salz - der Alleskönner im Haushalt

Tipps und Tricks für die Küche und eine saubere Wohnung (djd). Dass Salz beim Kochen deftiger Speisen unverzichtbar ist, weiß jeder. Viele Koch- und…

Oberbürgermeister Dr. Müller gratuliert zum 24 000. und 24 500. LR-Kennzeichen

Die Einführung der historischen Kennzeichen vor knapp zweieinhalb Jahren war für „LR“ ein voller Erfolg. Darüber freut sich Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller, der sich intensiv für die Wiedereinführung eingesetzt hat, besonders. Als Dank überreichte er dem 24 000. und 24 500. Fahrzeughalter, der sich für ein LR-Kennzeichen entschieden hat, als hochwertiges Geschenk eine Dauerkarte für die Landesgartenschau 2018 in Lahr. Markus Lutterer ist der 24 000. und Adriano Sammartino der 24 500. Fahrzeughalter mit einem LR-Kennzeichen.

„Dass es ein großes Interesse für das LR-Kennzeichen geben wird, davon bin ich ausgegangen. Das hat sich auch bereits beim einjährigen Jubiläum mit 10 000 LR-Kennzeichen abgezeichnet. Dass so viele umrüsten oder sich neu dafür entscheiden, das war in dem Umfang nicht absehbar“ betonte Oberbürgermeister Dr. Wolfgang G. Müller. Zwischenzeitlich wurde sogar die 26 000er Marke geknackt.

„Das „LR“ ist von den Straßen nicht mehr wegzudenken und ich bin sehr froh, dass wir uns als Stadt dafür stark gemacht haben. Der Trend wird sich auch weiter fortsetzen“, ist sich Oberbürgermeister Dr. Müller sicher.


Quelle: Stadt Lahr

Impressionen aus Baden von Robert Schwendemann