Aktuelles aus der Region - informativ, vielfältig und echt badisch halt.

Beim großen Charity-Flohmarkt am 06. und 07.…

Schnäppchenjäger sind am ersten Oktoberwochenende an beiden Tagen von 10 – 18 Uhr herzlich eingeladen, in der Gärtnerei des Europa-Park nach…

„Mit Mut fangen die schönsten Geschichten an“ …

Der Hype um den Fotografen Sebastian Wehrle – „Region im Blick“ hat ihn im März 2018 an dieser Stelle portraitiert – nimmt aktuell nicht ab, sondern…

Ernte im Dreisamtäler Hopfengarten der Brauerei…

Am Samstag, den 15. September, hatte die Brauerei GANTER zur Ernte in den brauereieigenen Hopfengarten nach Oberried geladen. Bei strahlendem…

Konzert der Schürzenjäger zur Eröffnung der…

Der Eintritt zum Schürzenjäger-Konzert ist im Ticket der Oberrhein Messe bereits enthalten Wer einmal dabei war, der kommt immer wieder. Denn ein…

„Lustige Dinge machen mich fröhlich“

Frauenpower Cordula Kitiratschky Immer wieder treffe ich auf Frauen, die wahrlich tolle Dinge leisten, kreativ sind, ihre Ideen realisieren und…

„Die Wagners“ - preisgekröntes Familienensemble…

"Die Wagners" sind eine musikalische Familie aus Baden-Baden, bestehend aus vier musisch hochbegabten Kindern und ihren Eltern. Seit 2012 musizieren…

„Adlerschanze“ /Rezension von Heike…

Der Baden-Württemberg-Krimi von Ingrid Zellner, spielt im Höhenluftkurort Hinterzarten im Hochschwarzwald. Hauptthematik ist das Skispringen, in…

Keine Lust auf Liebe?

Ein Libidoverlust kann gerade für Männer sehr belastend sein (djd). Für eine erfüllte Beziehung ist die Libido enorm wichtig. Denn ohne Lust und…

Öffentliche Erlebnisführung: „Die Burgruine…

Lörrach. Gästeführerin Christel Mohr führt die Teilnehmer bei der nächsten öffentlichen Erlebnisführung während der einzigartigen „Red Ballon: The Tower“ Veranstaltung am Samstag, 15. September um 15 Uhr durch die imposanten Mauern und Türme der Burg Rötteln.…

Beim ersten Treffen zahlt "er" die Rechnung

So datet ein echter Gentleman: Sechs Tipps von einer Beziehungsexpertin (djd). Vor 230 Jahren hat Freiherr Knigge über Umgangsformen geschrieben,…

Salz - der Alleskönner im Haushalt

Tipps und Tricks für die Küche und eine saubere Wohnung (djd). Dass Salz beim Kochen deftiger Speisen unverzichtbar ist, weiß jeder. Viele Koch- und…

Ausverkauftes Haus, tolle Schauspieler und ein schaurig leckeres 4-Gänge-Menü machten den Freitagabend zu einem Erlebnis.

Ein Phantom ging um. Man nannte es ... Jack the Ripper!

Das Publikum wurde in das Jahr 1888 zurückversetzt, der Platz des Geschehens London. Die wurden Zeugen der mysteriösen Morde und der gerichtlichen Untersuchung. Dabei begleiteten sie die Privatdetektivin Mrs. Kent zur Beweisführung in die Irrenanstalt von Dr. Hyby, in die skandalöse Show des magischen Houdinus und natürlich auf einen unheimlichen Friedhof.

Folgende Gastrollen wurden vom Publikum besetzt:
Charles Brown - Miss Piccadilly - Mr. Firth - Francis Thompson
Nach 5 Akten Gruselkomödie gab es tosenden Applaus!
Nächstes Gruseldinner im Fallerhof:
14. Januar 2018 - "Dr. Jekyll & Hyde"

 

Fotos: mediensegel photography & communication - Andreas Braun

Impressionen aus Baden von Robert Schwendemann