Man muss wahrlich kein besonders großer Fan von Eisenbahnen sein oder gar deren Bauwerken

– aber der im März 2018 erschienene historische Roman „Schwarzwaldbahn“ aus dem Gmeiner Verlag, der fesselt und bringt jede Menge an Wissen mit sich.

Cover Schwarzwaldbahn 002Ich muss sagen, ich war schlichtweg begeistert von der Symbiose zwischen Fakten über eine der wichtigsten Nahverbindungen durch den Schwarzwald, gepaart mit mehreren Todesfällen. Klasse, was die beiden Autoren Ernst Obermaier und Dieter Stein hier zu Papier gebracht haben. Von Offenburg nach Singen erstreckt sich die Schwarzwaldbahn über 150 Kilometer und passiert dabei 650 Höhenmeter und 39 Tunnel. Das von 1863-1873 andauernde Mammutprojekt ist das Werk des Karlsruher Ingenieurs Robert Gerwig (1820-1885). Noch heute gilt er als Erfinder der beeindruckenden Bahnlinie. Die historische Bedeutung dieses Jahrhundertwerks lassen die Autoren Ernst Obermaier und Dieter Stein nun in spannender Form neu aufleben. Dabei gelingt es den Autoren, die historische Kulisse detailgetreu einzufangen und bieten dem Leser besondere Einblicke in das Leben des Erbauers.

Zum Buch

1871: Robert Gerwig, der Erbauer der Schwarzwaldbahn, wartet auf seine Anstellung bei der schweizerischen Gotthardbahn. Gleichzeitig spielt sich hinter den überlieferten historischen Daten im Schwarzwald eine spannende Kriminalgeschichte ab. Ein italienischer Arbeiter stürzt vom Hornberger Viadukt und stirbt. Wusste er etwa zu viel? Oder war er selbst, wie der Oberingenieur Walter Grieshaber und der italienische Vorarbeiter Giuseppe, in dubiose Geschäfte verwickelt? Die deutsche schwangere Freundin des toten Bauarbeiters wird vom elterlichen Hof verjagt, ein Flößer aus Wolfach interessiert sich für sie und der Bruder des Verstorbenen reist  von Italien in den Schwarzwald, um zu recherchieren, wer für den Tod seines Bruders tatsächlich verantwortlich ist. In dieser spannenden Geschichte sind viele Facetten der früheren Arbeitsweise, der Materialien, Berechnungen und der Vorstellungen einfacher Bürger über die schnelle Eisenbahn verknüpft. Und genau das macht das Buch so spannend.

Schwarzwaldbahn
Gmeiner Verlag
Autoren: Ernst Obermaier und Dieter Stein
276 Seiten
EUR 12,00 [D] / EUR 12,40 [A]
ISBN 978-3-8392-2258-4
Erscheinungstermin: 7. März 2018

a logo amazon.png

Rezension von Heike Scheiding-Brode