Region im Blick verlost  1x2 Karten für Das Weihnachtskonzert Montag, 16.12.19 in Baden-Baden

Das Gewinnspiel ist beendet!

MARC MARSHALL Das Weihnachtskonzert - Als „mitreißender Meister leiser Töne“ wird er von der Presse gefeiert. Ebenso begeistert die „Enorme Modulationsfähigkeit seines Stimmapparats!“

Marc Marshall über sich selbst: „Wer sich auf mich einlässt, wird mit mir lachen und weinen. Musik macht leicht und lässt uns schweben. Und sie lässt uns das Leben spüren! Und wer mich kennt, weiß, dass ich immer nach neuen künstlerischen Herausforderungen suche.

Foto Marc Marshall c Tobias Wirth 002Foto Marc Marshall c Tobias Wirth

Und so freue ich mich besonders, dass ich in Baden-Baden zum ersten Mal mein neues Weihnachtsprogramm präsentieren werde.“ Am Flügel wird kein Geringerer als René Krömer sitzen. Mit ihm hat Marc Marshall viele große Abende gestaltet. Und so konnten sich die Beiden zu einem musikalischen Team der Extraklasse entwickeln.Marc Marshall wird an dem Abend ohne Mikrofon Lieder singen, in denen es um  Liebe, Frieden, Respekt und Gerechtigkeit geht. „Es ist mir sehr wichtig, bewusst zu machen, dass Nächstenliebe immer Hochsaison haben sollte.

Nicht nur zur Weihnachtszeit. Musik kann die Welt nicht verändern, aber sie kann Impulse geben und damit Ohren, Augen und vor allem Herzen öffnen“, so Marc Marshall. Solche Typen wie ihn gibt es kaum noch. Gutaussehend, eloquent, stimmlich und musikalisch absolute Weltklasse und ein Gentleman. In den letzten Jahrzenten hat er nicht nur mit Marshall & Alexander, sondern auch mit seinen Solo-Alben „Nimm Dir Zeit“ und „Die perfekte Affäre“ die Musikwelt enorm aufgemischt. In Los Angeles studierte er Jazz, später in Karlsruhe an der Staatlichen Hochschule für Musik klassischen Gesang. Es wundert als nicht, dass er sich mit großer Stilsicherheit in mehreren Sprachen traumwandlerisch durch verschiedene Musikwelten singt.Sein Leben ist die Bühne, die Musik, der Livegesang. Vom legendären Jazzclub A-Trane oder dem Friedrichstadtpalast in Berlin über das Festspielhaus Baden-Baden bis zur Philharmonie in München. Er hat mit grossen Kollegen wie Aretha Franklin und Andrea Bocelli im Duett gesungen, er moderiert regelmässig TV-Shows und es verbindet ihn eine enge Freundschaft mit dem großen Harry Belafonte. Als Sänger und Produzent von dem Duo Marshall & Alexander hat er erste Plätze in den Charts belegt, viele Auszeichnungen, wie die Goldene Henne, aber auch Goldene CDs erhalten. Er ist Sänger und Impresario des Jazzfestivals Mr. M’s Jazz Club, das seit Jahren die Weltelite des Jazz nach Baden-Baden lockt.

TOURNEEDATEN 2019 – www.marcmarshall.de  

 

Und hier die Gewinnfrage:
Wer begleitet Marc Marshall am Flügel
Antwort an: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

Teilnahmeschluss und Ziehung der Gewinner ist am 12. Dezember 2019 20:00.
Wir wünschen viel Glück!

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel von „Region im Blick“

Veranstalter:
Veranstalter dieses bundesweiten Gewinnspiels ist Region im Blick, Dirk Böhme, Im Jägeracker 5/1, 79312 Emmendingen.  Dieses Gewinnspiel steht in keiner Verbindung zu Facebook und wird in keiner Weise von Facebook gesponsert, unterstützt oder organisiert wird. Sämtliche Fragen, Kommentare oder Beschwerden zum Gewinnspiel sind nicht an Facebook zu richten, sondern direkt an die Region im Blick.

Teilnahme:
Durch die Teilnahme am Gewinnspiel erkennt jeder Teilnehmer diese Teilnahmebedingungen an. Gegenstand des Gewinnspiels ist eine Verlosung. Die Teilnahme ist kostenlos. Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen ab 18 Jahren, die ihren ständigen Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Die Teilnehmer stellen Facebook von jeglicher Haftung in Bezug auf das Gewinnspiel frei.

Um an dem Gewinnspiel teilzunehmen, muss der Teilnehmer,
die Gewinnfrage beantworten.

Zeitraum:
Der Gewinnspielzeitraum ist vom 16.11.19 bis zum 12.12.2019
Teilnahmeschluss ist der 12.12.2019 um 20.00 Uhr. Nach Teilnahmeschluss eingegangene Teilnahmen werden nicht berücksichtigt. Dies gilt gänzlich unabhängig davon, worauf die Verspätung zurückzuführen ist.

Auslosung:
Im Anschluss an den Teilnahmeschluss findet die Auslosung des Gewinners statt. Die Auslosung findet nur unter den Teilnehmern statt, welche die oben genannten Kriterien erfüllen.

Gewinne:
Region im Blick verlost 1x2 Karten für Das Weihnachtskonzert Montag, 16.12.19 in Baden-Baden. Der Preis ist nicht übertragbar.

Gewinnbenachrichtigung
Die Gewinner werden über E-Mail mittels einer privaten Nachricht von Region im Blick kontaktiert. Der Gewinner hat dann 4 Tage ab dem Abschicken dieser Nachricht Zeit, sich mit Region im Blick in Verbindung zu setzen, um die Details der Zustellung des Gewinns zu klären. Erfolgt innerhalb dieser Zeit keine Rückmeldung, verfällt der Gewinnanspruch und Region im Blick wird einen neuen Gewinner ermitteln. Region im Blick wird nach Abschluss der Auslosung auf ihrer Facebook Seite bekanntgeben, dass ein Gewinner ermittelt wurde. Eine Bekanntgabe der Person des Gewinners erfolgt nur nach Absprache mit dieser Person und nach ausdrücklich erfolgter Einwilligung.

Vorzeitige Beendigung der Gewinnspiele:
Region im Blick behält sich vor, das Gewinnspiel jederzeit und ohne Vorankündigung abzubrechen oder zu beenden, wenn hierfür ein wichtiger Grund vorliegt. Ein wichtiger Grund liegt insbesondere dann vor, wenn aus technischen Gründen oder aus rechtlichen Gründen eine ordnungsgemäße Durchführung des Gewinnspiels nicht gewährleistet werden kann.

Datenschutz:
Durch die Teilnahme an dem Gewinnspiel erklärt sich der Teilnehmer ausdrücklich damit einverstanden, dass Region im Blick und/oder die mit der Durchführung des Gewinnspiels beauftragte Firma die dazu erforderlichen Daten zum Zwecke der Gewinnspielabwicklung unter Beachtung der gesetzlichen Bestimmungen zum Datenschutz erhebt, speichert und verarbeitet. Die im Rahmen des Gewinnspiels erhobenen personenbezogenen Daten werden nach Ermittlung der Gewinner gelöscht - spätestens nach 30 Tagen. Weitere Informationen zur Datenverarbeitung durch uns können unserer Datenschutzerklärung entnommen werden: http://www.regionimblick.de/datenschutz

Schlussbemerkung:
Der Rechtsweg ist ausgeschlossen. Es ist ausschließlich das Recht der Bundesrepublik Deutschland anwendbar. Sollten einzelne dieser Bestimmungen ungültig sein oder werden, bleibt die Gültigkeit der übrigen Bedingungen hiervon unberührt.