Die beliebten Seenachtsfeste am Titisee und am Schluchsee, mittelalterliche Traditionen sowie ein internationales Sportevent sind Teil des Hochschwarzwälder Sommers im August.

Zum Rothaus Bike Giro Hochschwarzwald (15. bis 18. August), zum Festival am Dom (16. und 17. August) sowie zum Internationalen Bildhauersymposium (25. August bis 1. September) erhalten Sie noch separate Mitteilungen.

Seenachtsfest am 3. August in Schluchsee
Eröffnet wird das diesjährige Seenachtsfest in Schluchsee am Samstag, 3. August 2019, um 14 Uhr mit dem Fassanstich durch Bürgermeister Jürgen Kaiser in der Bahnhofstraße. Die Trachtenkapelle Schluchsee begleitet den Auftakt mit zünftiger Musik.

Seenachtsfest Marco ZakoschekSeenachtsfest Schluchsee © Marco Zakoschek

Für Unterhaltung auf dem Festgelände sorgen das Kucky-Team und das Straßentheater Al Dente. Ab 20 Uhr können die Besucher mit der Partyband Matzepan feiern. Zum Tanzen animiert auch die Open-Air-Disco. Traditioneller Höhepunkt ist das Feuerwerk auf dem See gegen 22:30 Uhr. Gäste ab 16 Jahren bezahlen einen einmaligen Kultur- und Festbeitrag von 4 Euro. Am Sonntag, 4. August 2019, paddeln ab 10 Uhr zahlreiche Teams um den Jubiläums-Pokal des Drachenboot-Fun-Cups. Zum 10. Jubiläum werden zudem die Teilnehmer mit der besten Verkleidung prämiert.

2. Seenachtsfest am 9. August in Titisee
Sommernächtliche Feststimmung verspricht das 2. Seenachtsfest am Freitag, 9. August 2019, in Titisee. Nicht nur das Riesenrad und die besondere Atmosphäre am Seeufer, sondern auch die zahlreichen Stände mit kulinarischen Angeboten örtlicher Vereine laden bis 1 Uhr nachts zum Flanieren und Verweilen in der Seestraße ein. Die Besucher erwartet Livemusik der Gruppe Diva und Spaß im Zorbingball. Für junge Gäste stehen das Kucky-Team und Clown Anja bereit. Den Höhepunkt bildet um ca. 22.30 Uhr ein prächtiges Feuerwerk über dem Titisee. Besucher ab 16 Jahren zahlen einen einmaligen Kultur- und Festbeitrag von 3,50 Euro.

SeenachtsfestTitisee Hochschwarzwald Tourismus GmbHSeenachtsfestTitisee Hochschwarzwald Tourismus GmbH

33. ITF Rothaus Open – Int. Senioren-Tennisturnier vom 25. August bis 2. September
Sportbegeisterte erwartet bei den diesjährigen ITF Rothaus Open, einem internationalem Senioren-Tennisturnier, vom 25. August bis 2. September 2019 ein Teilnehmerfeld von rund 300 Spielerinnen und Spielern aus fast einem Dutzend Nationen. Auf den Tennisanlagen in Hinterzarten, Neustadt und Lenzkirch liefern sich die Sportler ab 40 Jahren, von denen einige zu den Top 10 der Weltrangliste ihrer Altersklasse zählen, spannende Partien. Erstmals wird in diesem Jahr im Anschluss an die ITF Rothaus Open ein Golfturnier am Montag, 2. September 2019, ausgetragen, an dem die Senioren-Tennisspieler teilnehmen können. Die Ergebnisse des Golf-Championships werden mit der Platzierung beim Tennisturnier verrechnet und so Kombinationssieger bei den Damen und Herren ermittelt. Weitere Informationen, auch zur Anmeldung, unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.

Mittelalter Facke Stadt LöffingenHistorischer Mittelaltermarkt © Stadt Löffingen

Historischer Mittelaltermarkt am 31. August und 1. September in Löffingen 
Anlässlich der 1.200-Jahr-Feier in Löffingen entführt der Historische Mittelaltermarkt am 31. August und 1. September 2019 auf dem Bittenbachgelände Besucher in die Welt der Ritter und Minnesänger. Mehr als 50 Marktaussteller präsentieren am Samstag von 11:30 bis 21:30 Uhr und am Sonntag von 10 bis 18 Uhr ihr Angebot und zeigen mittelalterliches Kunsthandwerk. Feuershows, höfische Tänze, Ritterschaukämpfe und eine Greifvogel-Flugshow unterhalten die Zuschauer. Für die jüngsten Gäste gibt es eine Edelsteinschatzsuche, Bogenschießen, ein Märchenzelt und vieles mehr. Zur Stärkung werden über dem Feuer Gekochtes, Met und weitere traditionelle Gerichte angeboten.