Das Einhorn erobert die Rennbahn Iffezheim.

Bisher war die Rennbahn vor allen für seine schnellen Vollblüter bekannt. Nun hält das Einhorn in einem märchenhaften Ambiente umgeben von Pferdeställen zum zweiten Mal Einzug mit internationalen Acts.

„Einhorn – Mon Amour“ startet unter der Regie von Starregisseur Enno-Ilka Uhde, ehemaliger und langjähriger künstlerischer Leiter des Europa-Park Rust. Seine Inszenierungen sind Kompositionen, die im wagnerianischen Sinne als Gesamtkunstwerke bezeichnet werden können. Musik, Tanz, Artistik, Schauspiel, Projektion, bildende Kunst .... – menschliche Hochleistung jeder Art - vereinen sich für die Dauer der Inszenierung zu einem größeren Neuen, das immer speziell für den Anlass und Spielort geschaffen wird.

7KS1MvLw

Dies alles wird mit einem exquisites 4-Gänge-Menü von Sternekoch Bernd Werner vom Schloss Eberstein in Gernsbach kombiniert. Diese Kombination sorgt für ein wahrhaftig feines Vergnügen.

Stimmen Sie sich festlich auf die Winterzeit ein und freuen Sie sich auf einen unvergesslichen Abend mit bezaubernder Artistik und Clownerie, atemberaubender Akrobatik und glamourösem Burlesque-Tanz!

TyjiMCRw                  EMagWOEA a0VTUWCw

Vom 27. NOVEMBER 2018 bis zum 13. JANUAR 2019! 

Im Restaurant Surumu, An der Rennbahn 18, 76473 IFFEZHEIM 
 
TICKETS UND WEITERE INFORMATIONEN UNTER:  www.einhorn-dinnershow.de   Buchungshotline: +49 (0)7224-995950

Impressionen von der Pressekonferenz