Nachdem die Acherner Businessclub Connexxtion GmbH Ende März 2019 als erstes deutsches Unternehmen eine Smartphone-App auf den Markt gebracht hat, mit der es möglich ist, sog. „Charity-Shopping“ auf einer lokalen Ebene zu betreiben, honoriert die Krefelder Deutsche Stadtmarketing Gesellschaft mbH diese Innovation mit einer Förderung von bis zu 20 Mio. Euro.

Franciska Schmitt: Einfach mal „Danke“ sagen

Wer kennt Franciska Schmitt? Also Franciska Schmitt - seht Ihr, so ging es uns von „Region im Blick“ auch. Bis vor kurzem war uns diese junge Frau völlig unbekannt, bis uns eine Nachricht von Marco- Sharif Khan vom Jugend-Musik-Werk Baden erreichte.

IHK informiert sich bei der Firma Schaub über aktuelle bürokratische Hemmnisse

Bei einem Firmenbesuch des Sanitätshauses Schaub in Freiburg hat sich Dr. Dieter Salomon, Hauptgeschäftsführer der IHK Südlicher Oberrhein, über Bürokratiehürden im Gesundheitswesen informiert. Die Firma versorgt monatlich rund 30.000 Patienten. Fast 40 Prozent der Versorgungskosten entfallen dabei allein auf bürokratische Abläufe.

Verschmelzung der Hohenzollerischen Landesbahn auf die Landesverkehrs-AG erfolgreich vollzogen / 2019 steht ganz im Zeichen von mehreren Betriebsaufnahmen

Die Südwestdeutsche Landesverkehrs-AG (SWEG) blickt auf ein durchaus erfolgreiches Jahr 2018 zurück:

Steiger treibt neue Geschäftsmodelle im Markenbereich Lexware voran

Freiburg, 01.08.2019 – Seit 1. Juli 2019 ist Christian Steiger neuer Geschäftsführer in der Haufe Group. Gemeinsam mit den Geschäftsführern Isabel Blank, Dominik Hartmann und Jörg Frey übernimmt er die strategische Gesamtverantwortung für die Zielgruppe der kleinen und mittelständischen Unternehmen, bei denen Lexware mit seinen kaufmännischen Software-Lösungen Marktführer ist.

Die IHK Südlicher Oberrhein hat einen neuen Ausschuss gegründet.

Dieser besteht nach der konstituierenden Sitzung, die unter Leitung von IHK-Präsident Dr. Steffen Auer stattfand, aus 22 Unternehmerinnen und Unternehmern des IHK-Bezirks Südlicher Oberrhein. Den Vorsitz hat Alexandra Beinert, Medienunternehmerin aus Teningen-Heimbach, die die „Kleinen“ auch in der IHK Vollversammlung vertritt.

Symposium zeigt den vernetzten Laden als Chance für den lokalen Einzelhandel auf

Experten sind sich einig: Eine digitale Präsenz ist für den Einzelhandel alternativlos. Wie der Handel mit dem digitalen Wandel Schritt halten und daraus zugleich Mehrwert für sich und seine Kunden schaffen kann, war das Thema des IHK-Symposiums „Digitale Zukunft Einzelhandel“.

Bestes Wirtschaftsjahr für Schwarzwaldmilch

Die Schwarzwaldmilch-Gruppe mit den Standorten in Offenburg und Freiburge erzielte einen Rekordumsatz von 195,4 Mio. Euro