Nena auf Tour: Open-Air-Konzerte - Residenzschloss Rastatt

Joel Brandenstein, diesen Namen sollte man sich merken.
Im Ehrenhof des Rastatter Schlosses sorgte er im Vorprogramm mit seiner ausdrucksstarken Stimme und emotionalen Songs für ein begeistertes Publikum.
Ein Rausch der Gefühle. Pur! Der Newcomer ist ein echter Shootingstar.Sehr empfehlenswert!!

Nun war es an der Zeit für den Hauptact des Abends:

Nena, pünktlich um 20,15 Uhr wirbelte die Powerfrau auf die Bühne.
Mit einem überaus vielschichtigen Repertoire und vielen alten Songs, neu verpackt, begeisterte sie ihre Fans.
Lieder wie: “Leuchtturm“, “Das weiße Schiff“ oder „Ich geh mit dir wohin du willst“, durften dabei nicht fehlen.
Sie ist ein Stück deutsche Musikgeschichte und sich selbst treu geblieben.
Doch gelingt es ihr immer sich neu zu erfinden.
Alles in allem war es eine energiegeladene Show und ein sehr stimmungsvoller Abend.
Wir hoffen noch sehr lange von ihr zu hören.

 

Fotos: Jana Jäger