DIE GROSSE TOP ODER FLOP SHOW!

03.08.2020/ 20 Uhr - Live aus The Great Räng Teng Teng

Herzlich Willkommen zur großen Schallplatten-Auktion, hier knistert das Vinyl mit der Spannung um die Wette. Hank The DJ ist der Auktionator, die Zwillinge Marie und Antoinette die ausführenden Organe. Alle gespielten Schallplatten stehen zur Auktion, was nicht versteigert wird kommt unter die gefürchtete Vinyl-Guillotine!!!

topoderflop HiRes 002

Nur zugucken reicht also nicht - DIE GROSSE TOP ODER FLOP SHOW lebt nicht nur von halsbrecherischer Musikauswahl sondern auch von reger Publikumsbeteiligung und haarstäubenden Geboten. Findet das musikalische Machwerk ein neues Zuhause oder ist die Scheibe der Guillotine geweiht? Kann die geliebte heimische Plattensammlung bereichert werden oder weckt das Stück so unschöne Erinnerungen, dass es per Höchstgebot vom Erdboden getilgt wird? Richtig gelesen: bei dieser Show kann auch auf die Zerstörung geboten werden! Ja - das Leben ist grausam aber der Markt bestimmt den Preis und ausserdem über die Existenzberechtigung. Und die Tilgung eines musikalischen Flurschadens kann mitunter eine Stange Geld kosten, aber auch die Welt ein kleines bisschen schöner machen...

Cool oder Trash? Hit oder Shit? Top oder Flop?
Guckt rein und macht mit! Steigert mit im Livechat auf dieser Seite, frohlockt oder lästert über die angebotenen Scheiben. Bezahlt wird über PayPal. Die ersteigerten Schätze können entweder bei Flight13 Records in der Stühlingerstraße abgeholt werden oder ihr bekommt sie per Post zugesandt.

Hank the DJ
Marie
Antoinette
Genre: Schallplattenauktions-Show

Live in the buckyard – The Privateer

05.08.2020 | 20.00 Uhr - Live aus dem Eimer in Freiburg

The Privateer Promo 2019 web 002

Ein tösendes Aaarr knirscht durch die untere Belforstraße: Eimer – Freiburgs bestes MusicPub feiert 15. Geburtstag. Der Heimathafen zahlreicher Nachtschwärmer*innen hat zur Feier niemand geringeres als Südbadens heißeste und epischste Pirate-Metalband eingeladen: The Privateer gehen pünktlich um 20:00 Uhr auf Position für den Live-Stream im Rahmen von #inFreiburgzuhause

Mit voll gesetzten Segeln geht die 6-Köpfige Crew von "The Privateer" auf Kaperfahrt.
Inspiriert von klassischem Heavymetal, sowie von modernem Death- und Powermetal - übergossen mit einem Fass Rum und einer Prise Meersalz - entstand ein ganz eigener, charakteristischer Sound. Der abwechslungsreiche Gesang sowie der Einsatz einer Violine gibt dem Klangbild der Band eine besondere Note. Mit Ihren Liedern erzählen Sie Geschichten über verborgene Schätze, ferne Welten, altes Seemannsgarn und die Mythen der See.

Jonas Hecker - Lead Vocals
Clara Held - Violin, Vocals
Roman Willaredt - Guitar
Christian Spöri - Guitar
Eric Tobian - Bass
Kim Fritz - Drums
Genre: Heavy Folk Metal/Pirate Metal

https://www.infreiburgzuhause.de

Hier noch einmal die Idee dahinter:
Nach einer Idee und auf Initiative der Sparkasse Freiburg-Nördlicher Breisgau wurde in Zusammenarbeit mit der FWTM (Betreiberin) und Kulturaggregat e.V. eine Möglichkeit erarbeitet, uns allen auch in diesen Zeiten Kulturgenuss vom Feinsten zu bietet.

#inFreiburgzuhause ist eine neue Onlineplattform, über die hochwertige Veranstaltungen aus den Freiburger Spielstätten und Kulturhäusern live miterlebt werden können. Zu Hause oder auch unterwegs, auf Ihrem PC, Laptop, IPad oder Smartphone. Mit Finanzmitteln von Sparkasse, FWTM, SC Freiburg und weiteren Sponsoren wird versucht, den Spielstätten und Kulturhäusern in Zeiten von reduzierten Kontakten wieder eine Perspektive zu bieten und
über die Zeit der Krise zu helfen. Natürlich ist das Projekt #inFreiburgzuhause auch auf Publikum angewiesen. Jeder kann die Spielstätten und Künstler*innen durch den (freiwilligen) Bezug von virtuellen Tickets unterstützen. Tragen auch Sie so persönlich dazu bei, die vielseitige Kulturlandschaft hier vor Ort am Leben zu halten.