Runde Drei beim Baiersbronn Open Air:

Aus dem kleinen aber feinen Konzert-Format ist inzwischen ein Event geworden, bei dem die Top Acts der deutschen Charts vertreten sind. Dieses Jahr steigt das Open Air am Samstag, 29. Juni, mit Max Giesinger und Nico Santos.

Als Partner mit im Boot ist wieder Radio Regenbogen, der Radio Regenbogen Moderator und DJ Christian Pudlo umrahmt die Auftritte der beiden Haupt Acts. Der Vorverkaufsstart für das Baiersbronn Open Air steht unmittelbar bevor: Ab 22. Februar sind Tickets erhältlich. 

BAIE Open Air c Stephan Kaminski 3BAIE Open Air c Stephan Kaminski

Vom Crowdfunding-Album zum Top Act Der Badener Max Giesinger machte 2012 bei „The Voice of Germany” erstmals im großen Stil von sich reden. 2014 veröffentlichte er mithilfe einer CrowdfundingKampagne sein erstes Album mit dem tiefgreifenden Titel „Laufen lernen“. Schon das nächste Album, „Der Junge, der rennt“ brachte ihm den Durchbruch und Max Giesingers Karriere schoss steil nach oben. Die Single „80 Millionen“ wurde zur Sommer-Hymne 2016 und mit Platin ausgezeichnet, die zweite Single „Wenn sie tanzt“ erreichte Goldstatus und wurde wie die Singles „Roulette“ und „Nicht so schnell“ absolute Radiohits. Heute zählt Max Giesinger zu den bedeutendsten deutschen Pop-Künstlern. Für seine Songs wurde er unter anderem mit der Goldenen Henne und dem MTV Europe Music Award ausgezeichnet. Und auch einen Radio Regenbogen Award hat er bereits erhalten. Seine Konzerte auf Bühnen aller denkbaren Art – vom Pferdestall bis zum Stadion – sind regelmäßig ausverkauft. Mit seinem neuen Album „Die Reise“ geht Max Giesinger auf die bislang größte Headliner Tour seiner Karriere – und macht dabei auch in Baiersbronn Station.

max giesinger2 credit christoph koestlinmax giesinger credit christoph koestlin

Feinste Popmusik und energiegeladener Neo-Soul Mit „Safe“, „Rooftop“ und „Oh Hello“ stürmte der Deutsch-Spanier Nico Santos die Charts im In- und Ausland. Mit gerade einmal 26 Jahren gilt der Sänger und Songwriter als einer der erfolgreichsten deutschen Künstler. Bestätigt wird dieser Ruf durch eine Liste an Gold- und Platin-Auszeichnungen sowie Kooperationen mit namhaften Künstlern wie Mark Forster, Lena oder Shindy und Prinz Pi.  Stilistisch bewegt sich Nico Santos zwischen R’n’B, Rock und Soul und überzeugt dabei mit seinen brillanten und kraftvollen Produktionen. Mit seiner starken Stimme beweist Nico Santos außerdem, dass er nicht nur als Songwriter, sondern auch als Sänger ganz oben auf der Skala zu Hause ist.  „Rooftop“ wurde in den vergangenen zwei Jahren zu einem der bislang meistgespielten Titel im Radio und erreichte in Deutschland Platz zwei und in der Schweiz und Österreich jeweils Platz eins der Radiocharts. Bei „Safe“ bewegt sich Nico Santos elegant im Spannungsfeld zwischen feinster Popmusik und Neo-Soul, mit „Oh Hello“ stellt er seine Fähigkeit unter Beweis, die eigenen Erfahrungen und Erlebnisse in die energiegeladene Sprache der Musik zu übersetzen. 

nico santos3 credit maximilian koenignico santos credit maximilian koenig

Radio Regenbogen wieder als Partner mit dabei Los geht das Baiersbronn Open Air am Samstag, 29. Juni, um 17 Uhr – dann werden die Tore zur Natur-Konzertarena auf dem Festplatz Aue geöffnet. Konzertpartner des Baiersbronn Open Air ist auch in diesem Jahr wieder Radio Regenbogen.  „Wir freuen uns, dass die Gemeinde Baiersbronn erneut auf uns zugekommen ist“, sagt Radio Regenbogen Prokurist und Eventleiter Andreas Ksionsek. „Die Zusammenarbeit macht Spaß! Ich denke es ist uns gelungen, beim Programm noch mal eine Schippe drauf zu legen. Viel Musik und Hits, die man alle aus dem Radio kennt, dazu ein tolles Festivalgelände. Die Vorfreude bei uns ist groß.“ Der Radio Regenbogen Moderator und DJ Christian Pudlo legt ab 19 Uhr zum Warm-up auf. Um 20 Uhr startet Nico Santos seine Show, bevor nach einer Umbaupause gegen 22 Uhr Max Giesinger auf die Bühne geht. Ab 23.30 Uhr legt zum Nachfeiern nochmals der Radio Regenbogen DJ auf, bevor das Open Air gegen 0.30 Uhr ausklingt.

Karten im Vorverkauf erhältlich Der Vorverkauf zum Baiersbronn Open Air 2019 startet am 22. Februar. Karten sind im Vorverkauf für 38 Euro (Erwachsene) und 28 Euro (Kinder bis einschließlich 15 Jahre) erhältlich. An der Abendkasse gibt es Karten solange der Vorrat reicht für 42 Euro (Erwachsene) und 32 Euro (Kinder bis einschließlich 15 Jahre). Die Tickets gibt es im Vorverkauf bei der Baiersbronn Touristik und im WanderInformationszentrum, bei allen Geschäftsstellen der Schwarzwälder Bote Medienvermarktung, unter der Ticket-Hotline 07423/78790 und unter www.schwabo.de/tickets , außerdem bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen und unter www.reservix.de

BAIE Open Air c Stephan KaminskiBAIE Open Air c Stephan Kaminski

Über Baiersbronn im Schwarzwald 

Die Gemeinde Baiersbronn im nördlichen Schwarzwald ist Baden-Württembergs größte TourismusGemeinde. Sie besteht aus neun Ortsteilen mit insgesamt 14.500 Einwohnern. Die beiden Marken „Genussraum für die Seele“ und „Wanderhimmel“ bringen die touristischen Schwerpunkte Baiersbronns auf den Punkt: Kulinarik von der regionalen Spezialität bis zur Drei-Sterne-Küche (höchste Sternedichte Deutschlands), ein umfangreiches Aktiv-, Wellness- und Familienangebot sowie ein vorbildliches Wanderwegenetz. Dieses umfasst 550 Kilometer Wanderwege, zum Teil mit thematischem Schwerpunkt, Premium- oder Qualitätsauszeichnung. Mehr unter: www.baiersbronn.de