Hähnchenbrust à la Bruschetta

Ein kreatives Rezept

Hähnchenbrust à la Bruschetta mit geröstetem Brot

Rezept der Woche Kw 29 2021 002Rezept der Woche

Zutaten:
Für 4 Personen: 4 Hähnchenbrustfilets (je 200 g), 70 ml Balsamico Essig, 1 EL Dijon Senf, 170 ml Olivenöl, Salz und Pfeffer, 500 g Fleischtomaten, 1 Knoblauchzehe, 3 Zweige Majoran, 1/4 Bund Basilikum

Zubereitung
Essig, Senf und 160 ml Olivenöl verquirlen, mit Salz und Pfeffer würzen. Hähnchenbrustfilets auf der glatten Seite drei- bis vier Mal circa 5 mm tief und schräg einschneiden und mit der Balsamico-Vinaigrette marinieren. Für das Topping Tomaten, Knoblauch und Kräuter fein hacken, mit restlichem Öl und etwas Salz und Pfeffer mischen. Marinierte Hähnchenfilets bei direkter Hitze (etwa 200 Grad) bei geschlossenem Deckel 4 bis 6 Min. grillen, wenden und weitere 4 bis 6 Min. grillen. Hähnchenbrustfilets auf Tellern anrichten, Tomaten-Kräuter-Mischung darauf verteilen. Dazu passt geröstetes Brot. Weitere Rezepttipps: www.deutsches-geflügel.de  (djd-mk)