Susanne Nett verspricht in ihrem Kochbuch "Kochen mit der Rezeptsucherin “einfache traditionelle Küche für jeden Tag aus Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz.

Auf ihrer kulinarischen Reise durch den Südwesten Deutschlands sammelte die begeisterte Köchin regional verbundene Gerichte, die zunehmend in Vergessenheit geraten. Mit persönlichen Erinnerungen ,kleinen Anekdoten aus dem Alltag und den Bilder von Food – Fotograf Oliver Götz wurde hier ein Buch zusammengestellt, das zum Nachkochen anregt. Seit 10 Jahren ist Susanne Nett als „Rezeptsucherin “im SWR – Fernsehen auf der Suche nach alten überlieferten Gerichte aus der Region und hat sie in diesem Buch bewahrt. So manches Rezept weckt eigene Kindheitserinnerungen.

20200630 112341

Unsere geschätzten Klassiker und Lieblingsgerichte bekommen werden hier neu entdeckt. Nie war die regionale Küche so trendig wie heute! Wen das Koch-Fieber packt und sich an regionalen Lieblingsgerichten von Brägele mit Bibiliskäs (wobei ich mir hier ein authentischeres Bild gewünscht hätte) bis Oma Gertuds Grüne Soße erfreut wird hier fündig. Was immer schon gut war wird hier neu entdeckt und präsentiert. In diesem Buch gibt Susanne Nett traditionelle Küchenrezepte weiter uns auf rund 176 Seiten werden die Klassiker der traditionellen Küche vorgestellt.

20200630 111902Die Rezepte sind übrigens auch absolut anfängertauglich. Machen sie sich selbst auf Rezeptsuche und entdecken sie vielleicht selbst die eine oder andere Erinnerung an die eigene Kindheit die hier zusammengetragen wurden.

Halbleineneinband | 176 Seiten | 19 x 24 cm
ISBN 978-3-95540-700-1
1. Auflage