Auch in diesen Zeiten muss das Essen nicht nur die reine Nahrungsaufnahme sein.

Etwas Genuß und eine kleine süße Sünde muss einfach mal sein.

Die Créme Brûlée könnt Ihr auch wenn Ihr keine Tonkabohnen oder Vanillestangen zu Hause habt mit Vanillezucker probieren.
Sie schmeckt am Besten wenn sie wirklich mal über Nacht im Kühlschrank war. Auch Zimtstangen sind eine Option. Probiert es aus.

Roessle Kuechenparty 140207 18 002

Créme Brûlée mit Tonkabohne aromatisiert
700 ml Sahne
75 g Zucker
3 Tonkabohnen
8 Stück Eigelb
Rohrzucker nach Bedarf

1. Sahne, Zucker und geriebene Tonkabohne aufkochen
2. ¼ der Mischung kochend in einem dünnen Strahl in die Eigelbe rühren
3. Eigelb / Sahnemischung in restliche Sahne-Zuckermischung rühren
4. Absieben
5. In flache Formen füllen und im Backofen im Wasserbad* bei 100 °C stocken lassen -
6. Abkühlen lassen
7. Mit Rohrzucker mit Hilfe eines Gasbrenners karamellisieren

*Wasserbad bedeutet das ihr Wasser in euer Backblech füllt. 1 cm hoch ist ausreichend. So wird die Hitze optimal verteilt. Die Créme muss vollständig gestockt haben, ähnlich wie bei einem Eierstich. In der Regel dauert das 40-50 Minuten bei 105 °C bei Umluft bzw. Heissluft.

Über Manuels Kochschule
Manuels Kochschule ist die kleine, aber feine Kochschule im neuen und mit modernsten Geräten ausgestatteten Küchenstudio im Neubau des Hotels. Jeder Kurs ist einem Thema gewidmet. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Jeder wird sich garantiert um eine Stufe, in seiner eigenen Kochkunst verbessern. Je nachdem, werden drei oder vier Gänge zubereitet und anschließend mit passenden Weinen oder anderen Getränken genossen. Es sind maximal 16 Teilnehmer je Termin. Ziel der Kurse ist: Jeder Teilnehmer sollte in der Lage sein, die gekochten Menüs zu Hause selbstständig für 4-6 Personen und ohne Stress und Profi-Ausstattung zubereiten zu können.

Weitere Informationen unter
https://www.manuels-kochschule.de/
Gasthaus Hotel Kochschule Rössle, Hauptstraße 19, 79215 Elzach | Tel:+49-7682–212 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Mit dem Region im Blick Newsletter immer informiert sein!

Ich akzeptiere die Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die Datenschutzerklärung