Gemeinsam kochen mit Manuel Häringer!

Gemeinsam kochen und essen - das macht Laune und bringt Spaß!

Das Essen in der Familie beruht doch meistens auf fünf bis höchstens zehn Rezepte und abends dann schnell ein belegtes Brot.

Das wird doch auf Dauer langweilig. Jetzt ist es an der Zeit selbst zu kochen Wir möchten eine kleine Starthilfe geben wie sie gemeinsam lecker und einfach gut kochen können. Region im Blick stellt euch in Zusammenarbeit mit Manuel Häringer von Manuel's Kochschule beihmatet Im Gasthaus Hotel Rössle in Elzach,  leckere Rezepte aus seiner Kochschule zum Nachkochen vor. Nutzt die Zeit zu Hause bewusst ,auch Kinder kochen gerne mit Erwachsenen zusammen!

EA60AEAD 48F5 4192 9EBD 04C7FFCA558E 002

Gemeinsam schmeckt es einfach besser. Zudem ist es auch für die Familie eine schöne Gelegenheit, zusammenzusitzen und sich auszutauschen: Manuel Häringer zeigt wie man ganz entspannt zusammen zu Hause leckere Rezepte zubereiten kann.

Schnelle Salatsauce -  Ein Bestandteil von jedem Kochkurs bei uns in der Kochschule

Dieses Dressing am besten in einer leeren Mineralwasserflasche mit Deckel im Kühlschrank lagern. Das Ei dient der Emulsion, so haftet die Sauce besser an den Salatblättern. Generell ist es auch ohne Ei möglich. Als Gemüsefond verwenden wir das Wasser in dem wir Gemüse kochen. Alternativ kann man auch Geflügel oder eine leichte Rinderbrühe verwenden. Viele Essigsorten sind möglich, selbstverständlich kann Zucker auch gegen Honig oder Agavendicksaft ausgetauscht werden. Viele frische Kräuter bringen immer wieder eine andere Note in das Dressing, aktuell ist Bärlauch empfehlenswert.

35FC52F9 C261 4239 A8BF D390037369A0 002Schnelle Salatsauce
1 St. Knoblauchzehe, gewürfelt
100 ml Gemüsefond
Saft von ½ Zitrone
1 EL Dijonsenf
50 ml Olivenöl
50 ml Rapsöl
1 Eigelb
15 g Zucker
40 g Weißweinessig
→ alles zu einer feinen Emulsion mixen! Laut Kochkursanleitung!

Das Original-Fleischgewürz aus dem Rössle verwenden wir auch in der Kochschule. Lecker für Geflügel, Lamm, Rind und Fleisch. Kann auch im Thermomix gemahlen werden. Danach in einem kleinen Marmeladenglas mit Deckel aufbewahren. Fleisch damit würzen, leicht salzen und ab damit in die Pfanne oder auf den Grill.

Fleischgewürz:
10 g Koriander
40 g Pfeffer
10 g Zucker
40 g Paprika
2 g Cayenne
2 g Ingwer gemahlen
10 g Zwiebeln gemahlen  -> alles im Mörser zerkleinern

Mini-Kartoffelknödel:
450 ml Wasser
200 g Kartoffelflocken ( Kartoffelpüreepulver aus dem Bio-Markt eignet sich am Besten - Hier bekommen Sie einfach Kartoffeln "gefriergetrocknet".)
2 Eier
60 g Mehl
Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken
Frische gehackte Kräuter ( Petersilie, Thymian, Schnittlauch etc. )
Evtl. frische gehackte Kräuter unterheben

1. Wasser aufkochen und Kartoffelflocken einrühren in einer Küchenmaschine mit Knethaken
2. Eier unterrühren
3. Mehl unterrühren
4. Kräuter unterheben
5. Feine Knödel formen und im kochenden Wasser einmal aufkochen
6. In heißem Butterschmalz goldbraun ausbraten

Ein tolles und schnelles Rezept für groß und klein. Machen Sie wirklich kleinen Knödelchen. Der Durchmesser von einem 1 € Stück ist perfekt.

Über Manuels Kochschule

C5502A0B E9F9 41E2 B51E 30A5145A7059 002Manuels Kochschule ist die kleine, aber feine Kochschule im neuen und mit modernsten Geräten ausgestatteten Küchenstudio im Neubau des Hotels. Jeder Kurs ist einem Thema gewidmet. Egal ob Anfänger oder Fortgeschrittene. Jeder wird sich garantiert um eine Stufe, in seiner eigenen Kochkunst verbessern. Je nachdem, werden drei oder vier Gänge zubereitet und anschließend mit passenden Weinen oder anderen Getränken genossen. Es sind maximal 16 Teilnehmer je Termin. Ziel der Kurse ist: Jeder Teilnehmer sollte in der Lage sein, die gekochten Menüs zu Hause selbstständig für 4-6 Personen und ohne Stress und Profi-Ausstattung zubereiten zu können.

Weitere Informationen unter
https://www.manuels-kochschule.de/

Gasthaus Hotel Kochschule Rössle, Hauptstraße 19, 79215 Elzach | Tel:+49-7682–212 | Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!